Terms of Service

Letzte Aktualisierung: 30. September 2011

1. LIZENZ

1.1. Geltender Vertrag

Die Bestimmungen dieses Vertrages („Nutzungsbedingungen“ oder „Bedingungen“) regeln die Beziehung zwischen Ihnen und Zynga (im Nachfolgenden „Zynga“, „Uns“ oder „Wir“ genannt) hinsichtlich Ihrer Nutzung der Gesellschaftsspiele von Zynga sowie der damit verbundenen Dienste, einschließlich Anwendungen für mobile Geräte und der Zynga-Webseiten (der „Service“). In diesem Vertrag bezeichnet „Zynga“ für Nutzer in den Vereinigten Staaten von Amerika die Zynga Inc. mit Sitz in 699 8th Street, San Francisco, California 94103, USA, bzw. für Nutzer außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika die Zynga Luxembourg S.a.r.l. mit Sitz in 15, rue Edward Steichen,, L-2540 Luxemburg. In beiden Fällen bezeichnet „Zynga“ auch Verbundene Unternehmen, wozu Tochterunternehmen, Muttergesellschaften, Gemeinschaftsunternehmen, sowie weitere Gesellschaften unter gemeinsamer Eigentümerschaft gehören.

1.2. Datenschutzerklärung

Die Nutzung des Service unterliegt auch der Datenschutzerklärung von Zynga, auf die in diesem Vertrag verwiesen wird und die somit Teil dieses Vertrages ist. Ihre Privatsphäre ist Uns sehr wichtig. Wir wollen mit der Datenschutzerklärung von Zynga umfassend offenlegen, wie Wir Ihren Inhalt und Ihre Daten erfassen und nutzen und wie Sie den Service nutzen können, um diese Daten mit anderen zu teilen. Wir fordern Sie auf, die Datenschutzerklärung von Zynga sorgfältig zu lesen und sie als Grundlage für informierte Entscheidungen zu nutzen.

Wenn Sie ein Konto erstellen oder auf den Service zugreifen bzw. ihn nutzen, erklären Sie sich damit mit diesen Nutzungsbedingungen einverstanden, akzeptieren, dass sie für Sie bindend sind, und stimmen der Erhebung, Nutzung und Speicherung Ihrer Daten im in der Datenschutzerklärung von Zynga beschriebenen Rahmen zu.

1.3. Aktualisierungen der Nutzungsbedingungen und Datenschutzerklärung von Zynga

Zynga behält sich das Recht vor, nach eigenem Ermessen Teile dieser Nutzungsbedingungen und seiner Datenschutzerklärung jederzeit durch Veröffentlichung der geänderten Bedingungen auf oder im Zynga-Service zu ändern, anzupassen, hinzuzufügen oder zu entfernen. Eventuell werden Sie zusätzlich über die Änderungen informiert, beispielsweise per E-Mail oder Mitteilungen im Service. Wenn Sie den Service weiterhin nutzen, gilt dies als Zustimmung zu diesen Änderungen. Sofern nicht anders angegeben, treten alle geänderten Bedingungen automatisch 30 Tage nach ihrer Veröffentlichung in Kraft. Zynga kann auch andere Richtlinien, Vorschriften oder Regelungen jederzeit überarbeiten. Die neuen Versionen können unter www.zynga.com oder im Service eingesehen werden. Die Änderungen der Nutzungsbedingungen oder Datenschutzerklärung gelten nicht für Streitigkeiten, die Zynga vor dem Datum der Änderung bekannt waren.

Abgesehen hiervon kann dieser Vertrag nur durch ein schriftliches, von Ihnen und Uns unterschriebenes Dokument geändert werden. Für die Zwecke dieser Bestimmung gelten E-Mails nicht als „schriftlich“ und eine elektronische Unterschrift gilt nicht als Unterschrift.

Falls Sie zu irgendeinem Zeitpunkt irgendeinem Teil der zu diesem Zeitpunkt aktuellen Version unserer Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung von Zynga oder einer anderen Richtlinie, Vorschrift oder Verhaltensregel von Zynga bezüglich Ihrer Nutzung des Service nicht zustimmen, endet Ihre Nutzungslizenz für den Service umgehend und Sie müssen die Nutzung des Service unverzüglich einstellen.

Soweit sich die Nutzungsbedingungen oder die Datenschutzerklärung von Zynga und andere Bedingungen, Richtlinien, Vorschriften oder Verhaltensregeln von Zynga widersprechen, sind die Bestimmungen in diesen Nutzungsbedingungen und in der Datenschutzerklärung von Zynga maßgeblich.

1.4. Erteilung einer beschränkten Lizenz für die Nutzung des Service

Vorbehaltlich Ihrer Zustimmung zu und Ihrer stetigen Einhaltung dieser Nutzungsbedingungen und anderen maßgeblicher Zynga-Richtlinien, wie den Forumsregeln oder den Bedingungen des Treueprogramms,. erteilt Zynga Ihnen eine nicht-exklusive, nicht übertragbare, widerrufliche, beschränkte Lizenz (vorbehaltlich der Einschränkungen in den Abschnitten 1.5-1.9) für den Zugriff auf und die Nutzung des Service über einen von Zynga unterstützen Webbrowser (wie Mozilla Firefox oder Microsoft Internet Explorer) oder ein Mobilgerät. Diese Lizenz gilt ausschließlich für den Zugriff und die Nutzung zu Ihren eigenen, nicht gewerblichen Unterhaltungszwecken. Sie verpflichten sich, den Service nicht für andere Zwecke zu nutzen.

Sie sind sich bewusst, dass obwohl Sie (a) virtuelle Währung, einschließlich, aber nicht beschränkt auf virtuelle Münzen, Bargeld, Wertmarken oder Punkte (alle für die Nutzung im Service); oder (b) virtuelle Spielgegenstände (zusammen mit virtueller Währung „Virtuelle Gegenstände“) „verdienen“, „kaufen“ oder „erwerben“ können, diese Begriffe aus der realen Welt lediglich als Referenz verwendet werden. Sie erwerben kein echtes „Eigentum“ an den Virtuellen Gegenständen und der Wert und/oder die Menge an jeglichen Virtuellen Gegenständen entsprechen nicht Guthaben von realer Währung oder deren Gegenwert. Vielmehr haben Sie die Möglichkeit, eine beschränkte Lizenz zur Nutzung des Service, die auch Software-Programme enthält, die sich als solche Gegenstände darstellen, zu erwerben. Der Kauf und der Verkauf der in diesen Bedingungen benannten beschränkten Lizenz wird mit dem Empfang Ihrer direkten Zahlung oder der Einlösung einer Zynga Game Card oder von virtueller Währung einer dritten Partei wie Facebook Credits wirksam. Jegliches Guthaben an „virtueller Währung“, das in Ihrem Account angezeigt wird, stellt kein Guthaben in der realen Welt dar und spiegelt kein gespeichertes Guthaben wider, sondern betrifft den Umfang Ihrer Lizenz.

1.5. Zugriff auf den Service

In dem Sie auf den Service zugreifen oder ihn nutzen – dies schließt auch das Surfen auf den Zynga-Webseiten und den Zugriff auf ein Spiel ein – akzeptieren Sie diese Nutzungsbedingungen und die Datenschutzerklärung und stimmen ihnen zu. Eventuell müssen Sie auch ein Konto auf dem Service erstellen (ein „Account“) oder ein gültiges Konto auf dem sozialen Netzwerk, über das Sie sich mit dem Service verbinden (soweit vorhanden), bzw. ein Konto beim Anwendungsdienstleister Ihres Mobilgeräts besitzen. Sie garantieren Sie, dass Sie keinem Verbot unterliegen, aus den USA stammende Produkte einschließlich Diensten oder Software anzunehmen. Falls Sie zwischen 13 und 17 Jahren alt sind, erklären Sie, dass Ihr gesetzlicher Vertreter diese Bedingungen gelesen und ihnen zugestimmt hat.

Sie müssen die Geräte und Software, die für die Verbindung mit dem Service erforderlich sind, bereitstellen, einschließlich unter anderem ein Mobilgerät, dass für die Verbindung mit dem und die Nutzung des Service geeignet ist, falls der Service eine mobile Komponente bietet.

Alle Gebühren, die Ihnen beim Zugriff auf den Service entstehen, einschließlich der Gebühren für die Internetverbindung und der Mobilfunkgebühren, fallen zu Ihren eigenen Lasten.

1.6. Nutzung des Service

Für die Nutzung des Service gelten die folgenden Einschränkungen:

  • a. Sie dürfen keinen Account erstellen oder auf den Service zugreifen, wenn Sie noch keine 13 Jahre alt sind.
  • b. Sie müssen Ihren Account überwachen, um die Nutzung durch Minderjährige zu begrenzen, und Sie dürfen Kindern, die noch keine 13 Jahre alt sind, keinen Zugriff gewähren. Sie übernehmen die volle Verantwortung für die unbefugte Nutzung des Service durch Minderjährige im Zusammenhang mit Ihrem Account. Sie sind für die Nutzung Ihrer Kreditkarte oder anderer Zahlungsinstrumente (z. B. PayPal und Facebook Credits) durch Minderjährige verantwortlich.
  • c. Sie dürfen zu keinem Zeitpunkt mehr als einen Account pro Plattform oder sozialem Netzwerk besitzen und Sie dürfen kein Konto mit einer falschen Identität bzw. falschen Angaben oder für jemand anderes als sich selbst erstellen.
  • d. Sie dürfen keinen Account erstellen oder den Service nutzen, wenn Sie ein verurteilter Sexualstraftäter sind.
  • e. Sie dürfen keinen Account erstellen oder den Service nutzen, wenn Ihr Account zuvor von Zynga gelöscht oder Ihnen zuvor verboten wurde, Zynga-Spiele zu spielen.
  • f. Sie dürfen den Service nicht benutzen, wenn Sie sich in einem Staat befinden, der von den USA mit einem Embargo belegt ist oder wenn Ihr Name sich auf der „Specially Designated Nationals“-Liste des U.S. Treasury Departments befindet.
  • g. Sie dürfen Ihren Account ausschließlich zu nicht gewerblichen Zwecken nutzen.
  • h. Sie dürfen Ihren Account nicht verwenden, um Werbung zu schalten, etwas zu bewerben oder gewerbliche Anzeigen zu übermitteln. Dies betrifft auch Kettenbriefe, unerwünschte E-Mails oder wiederholte Nachrichten (Spim und Spam).
  • i. Sie dürfen Ihren Account nicht für rechtswidrige Handlungen verwenden.
  • j. Sie dürfen Ihren Account bzw. Virtuelle Gegenstände in Verbindung mit Ihrem Konto nur mit schriftlicher Genehmigung von Zynga an andere unterlizensieren, vermieten, verpachten, verkaufen, eintauschen, verschenken, vermachen oder auf andere Weise übertragen.
  • k. Sie dürfen einen Account oder Virtuelle Gegenstände, der/die durch den ursprünglichen Kontoersteller ohne Zyngas Genehmigung unterlizensiert, vermietet, verpachtet, verkauft, eingetauscht, verschenkt, vermacht oder auf andere Weise übertragen wurde(n), nicht nutzen oder darauf zugreifen.
  • l. Falls Sie über ein soziales Netzwerk auf den Service zugreifen, müssen Sie die Nutzungsbedingungen des sozialen Netzwerks sowie diese Nutzungsbedingungen einhalten.

1.7. Account-Daten

Wenn Sie einen Account auf dem Service erstellen oder aktualisieren, müssen Sie eventuell Zynga bestimmte personenbezogene Daten mitteilen. Dazu können unter anderem Ihr Name, Ihr Geburtsdatum, Ihre E-Mail-Adresse und in manchen Fällen Zahlungsdaten gehören. Diese Daten werden in Übereinstimmung mit der Datenschutzerklärung von Zynga und ggf. mit den entsprechenden unmittelbar zum Zeitpunkt der Datenerhebung und der Datennutzung bereitgestellten Mitteilungen gespeichert und genutzt. Sie verpflichten sich, Zynga richtige und vollständige Daten zu liefern und diese Daten unverzüglich zu aktualisieren, sollten sie sich ändern.

Sie sind sich darüber im Klaren, dass Ihre ID-Nummer, Ihr Name und Ihr Profilfoto auf bestimmten Zynga-Webseiten öffentlich zugänglich sind und dass Suchmaschinen Ihren Namen und Ihr Profilfoto indexieren können.

1.8. Benutzername und Passwort

Bei der Erstellung eines Accounts müssen Sie eventuell ein Passwort wählen („Login-Daten“). Für die Sicherheit Ihrer Login-Daten gelten die folgenden Vorschriften:

  • a. Sie dürfen die Account- und Login-Daten niemandem mitteilen und niemandem Zugriff auf Ihr Konto gewähren bzw. nichts tun, das die Sicherheit Ihres Accounts gefährden könnte.
  • b. Falls Sie sich einer Sicherheitsverletzung, einschließlich dem Verlust, dem Diebstahl oder der unbefugten Offenlegung der Login-Daten, bewusst werden oder diese aus gutem Grund vermuten, müssen Sie Zynga unverzüglich darüber informieren und Ihre Login-Daten ändern.
  • c. Sie sind allein dafür verantwortlich, die Login-Daten geheim zu halten, und Sie sind für jedwede Nutzung der Login-Daten, einschließlich Einkäufen, verantwortlich, ungeachtet dessen, ob diese Nutzung von Ihnen genehmigt wurde oder nicht.
  • d. Sie sind für alles verantwortlich, was über Ihren Account geschieht.

Zynga behält sich das Recht vor, Benutzernamen jederzeit und aus jedem Grund – einschließlich Behauptungen Dritter, dass ein Benutzername die Rechte dieser Dritten verletzt – zu löschen oder zurückzufordern.

1.9. Lizenzbeschränkungen

Eine gegen diese Lizenzbeschränkungen verstoßende Nutzung des Service ist streng verboten, kann zur sofortigen Widerrufung Ihrer in Abschnitt 1.4 erteilten beschränkten Lizenz führen und macht Sie möglicherweise für einen Gesetzesverstoß haftbar. VERSUCHE IHRERSEITS, DEN SERVICE ZU UNTERBRECHEN ODER ZU BEHINDERN, EINSCHLIESSLICH DER UNTERGRABUNG ODER MANIPULATION DES RECHTMÄSSIGEN BETRIEBS VON ZYNGA-SPIELEN, STELLT EINE VERLETZUNG DER ZYNGA RICHTLINIE UND EVENTUELL EINEN VERSTOSS GEGEN DAS STRAF- ODER ZIVILRECHT DAR.

Sie verpflichten sich, Folgendes in jedem Fall zu unterlassen:

  • a. Maßnahmen zu ergreifen, die laut Zynga in Widerspruch zum Geist oder Ziel des Service stehen, einschließlich der Umgehung oder Manipulation dieser Bedingungen, unserer Spielregeln, unserer Spielmechanik oder unserer Richtlinien.
  • b. Die Kundendienste von Zynga unvorschriftsmäßig zu nutzen, indem Sie beispielsweise falsche Missbrauchsberichte einreichen oder in Ihren Mitteilungen an unser Kundendienstpersonal anstößige oder beleidigende Ausdrücke verwenden.
  • c. Den Service vorsätzlich oder unvorsätzlich in Verbindung mit Verstößen gegen geltende Gesetze oder Vorschriften zu nutzen oder etwas zu tun, das einen Verstoß gegen geltende Gesetzte oder Vorschriften fördert.

BETRUG UND HACKING – Sie verpflichten sich, Folgendes in jedem Fall zu unterlassen:

  • d. Cheats (Tricks zur Beeinflussung des Spielverlaufs), Exploits (Fehler in Computerspielen, deren Nutzung den Spielern Vorteile verschaffen kann), Automatisierungssoftware, Bots (Programme, die wiederkehrende Aktionen/Tastenfolgen automatisch durchführen), Hacks (modifizierte Programme, die dem Spieler Zugriff auf eigentlich nicht verfügbare Funktionen geben), Mods (Erweiterungen/Veränderungen bereits veröffentlichter Spiele) oder andere unbefugte Software von Dritten zu verwenden, die entwickelt wurden, um den Service oder das Zynga-Spielerlebnis zu verändern oder zu beeinträchtigen.
  • e. Den Service zu nutzen, um Cheats, Automatisierungssoftware, Bots, Hacks, Mods oder andere unbefugte Software Dritter für die Änderung oder Beeinträchtigung des Service oder des Zynga-Spielerlebnis zu entwickeln oder bei der Entwicklung zu helfen.
  • f. Dateien, die Teil des Service sind, ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Zynga zu ändern oder ändern zu lassen.
  • g. (1) Computer oder Server, die für die Bereitstellung oder die Unterstützung des Service oder einer Zynga-Spielumgebung verwendet werden, (jeder ein „Server“) oder (2) die Nutzung des Service oder eines Zynga-Spiels durch einen Dritten zu stören, überzubelasten oder die Störung bzw. Überbelastung zu ermöglichen oder zu unterstützen.
  • h. Angriffe (einschließlich der Verbreitung eines Virus), Denial-of-Service-Attacken auf den Service oder andere Versuche, den Service oder die Nutzung des Service durch einen Dritten zu stören, zu diesen anzustiften, diese zu unterstützen oder an ihnen beteiligt zu sein.
  • i. Zu versuchen, anders als über die von Zynga bereitgestellten Benutzerschnittstellen unbefugten Zugriff auf den Service, auf andere Personen registrierte Accounts oder die mit dem Service verbundenen Computer, Server oder Netzwerke zu erlangen. Dies schließt unter anderem die Umgehung oder Veränderung, Versuche der Umgehung oder Veränderung und die Ermunterung oder Unterstützung Dritter bei der Umgehung oder Veränderung von Sicherheitsmaßnahmen, Technologie, Geräten oder Software, die Teil des Service sind, ein.

BELEIDIGENDER ODER UNANGEMESSENER INHALT – Sie verpflichten sich, Folgendes in jedem Fall zu unterlassen:

  • j. Informationen einzustellen, die ausfallend, drohend, unanständig, verleumderisch, ehrenrührig, rassistisch, sexistisch, diskriminierend im Bezug auf die Religion oder anderweitig anstößig oder beleidigend sind.
  • k. Informationen, die Nacktheit, übertriebene Gewalt oder beleidigende Inhalte enthalten, bzw. Links, die auf solche Inhalte verweisen, einzustellen.
  • l. Zu versuchen, eine andere Person oder eine Gruppe, einschließlich Mitarbeitern von Zynga und insbesondere Kundenberater von Zynga, zu belästigen, zu beschimpfen oder zu verletzen, diese tatsächlich zu belästigen, zu beschimpfen bzw. zu verletzen oder zur Belästigung, Beschimpfung oder Verletzung anzustiften.
  • m. Über den Service Material oder Informationen zur Verfügung zu stellen, die gegen Urheberrechte, Handelsmarken, Patente, Geschäftsgeheimnisse, das Recht auf Privatsphäre, Persönlichkeitsrechte oder andere Rechte von Personen oder Instanzen verstoßen oder die Sie als eine andere Person ausgeben, einschließlich, unter anderem als Mitarbeiter von Zynga.

GEWERBLICHE TÄTIGKEIT – Sie verpflichten sich, Folgendes in jedem Fall zu unterlassen:

  • n. Den Service oder Teile davon ohne die ausdrückliche schriftliche Genehmigung von Zynga für gewerbliche Zwecke zu nutzen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, (1) dem Mitteilen oder Erleichtern gewerblicher Werbung oder Anwerbung oder (2) dem Sammeln und dem Übertragen von Virtuellen Gegenständen zum Verkauf.
  • o. Den Service oder Teile davon zu nutzen, um Dienstleistungen im Spiel gegen Bezahlung außerhalb des Service anzubieten (z. B. Powerleveling oder das Sammeln von Gegenständen); oder
  • p. Unbefugte Mitteilungen über den Dienst zu übermitteln, einschließlich unerwünschter Post, Kettenbriefen, Spam und Materialien, die Malware, Spyware oder Downloads enthält.

UNBEFUGTE NUTZUNG ODER VERBINDUNG MIT DEM SERVICE – Sie verpflichten sich, Folgendes in jedem Fall zu unterlassen:

  • q. Den ordnungsgemäßen Betrieb des Service zu stören oder zu versuchen, den Betrieb zu stören, oder sich auf eine Art und Weise mit dem Service zu verbinden oder diesen auf eine Art und Weise zu nutzen, die nicht durch diese Nutzungsbedingungen zugelassen ist.
  • r. Nicht zugelassene Software Dritter zu nutzen, die auf vom Service verschickte oder durch den Service geleitete Informationen bzw. Informationen, die vom Service ausgehen oder zum Service unterwegs sind, zugreift, diese Informationen abfängt, auswertet oder anderweitig zu erfasst. Dazu gehört unter anderem Software, die RAM-Bereiche oder Verkehrsströme des Netzwerks liest, welche durch den Service genutzt werden, um Informationen über Zynga-Spielfiguren, -elemente oder -umgebungen zu speichern. Zynga kann nach eigenem Ermessen die Nutzung bestimmter Benutzerschnittstellen von Dritten zulassen.
  • s. Urheberrechtlich geschützte Kommunikationsprotokolle, die durch einen Client, einen Server oder den Service genutzt werden, durch die Nutzung eines Netzwerkanalysators, eines Sniffers oder eines anderen Geräts abzufangen, zu untersuchen oder anderweitig zu beobachten.
  • t. Das System automatisiert zu nutzen oder Maßnahmen zu ergreifen, welche unsere Infrastruktur (nach unserem Ermessen) unzumutbar oder unangemessen stark belasten oder belasten könnten.
  • u. Robot Exclusion Headers oder andere Maßnahmen, die wir einsetzen, um den Zugriff auf den Service einzuschränken, zu umgehen oder Software, Technologie oder Geräte zu verwenden, um Inhalte oder Nachrichten zu senden, den Service auszulesen, zu durchsuchen oder zu analysieren oder Daten zu sammeln oder zu manipulieren.
  • v. Nicht zugelassene Verbindungen mit dem Service zu nutzen, zu erleichtern, herzustellen oder aufrechtzuhalten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf (1) Verbindungen mit nicht zugelassenen Servern, die Teile des Service nachbilden oder nachzubilden versuchen, oder (2) Verbindungen, die Programme, Tools oder Software verwenden, die nicht ausdrücklich von Zynga genehmigt wurden.
  • w. Sofern nicht durch Gesetz oder gemäß entsprechender Open-Source-Lizenzen gestattet, den Quellcode der zugrunde liegenden Software oder von sonstigem geistigen Eigentum, das verwendet wird, um den Service bereitzustellen, zurückzuentwickeln, zu dekompilieren, zu zerlegen, zu entschlüsseln oder anderweitig abzuleiten oder Informationen aus dem Service auf Wegen zu erhalten, die nicht ausdrücklich von Zynga genehmigt wurden.
  • x. Außer wenn ausdrücklich in den Nutzungsbedingungen gestattet, Rechte oder Inhalte von Zynga-Webseiten oder -Spielen oder die Urheberrechte oder Handelsmarken von Zynga zu kopieren, zu modifizieren oder zu verteilen oder Methoden zu verwenden, um den Inhalt des Service zu kopieren oder zu verteilen..

ERFASSUNG UND VERÖFFENTLICHUNG PERSONENBEZOGENER DATEN – Sie verpflichten sich, Folgendes in jedem Fall zu unterlassen:

  • y. Personenbezogene Daten von anderen Nutzern des Service einzuholen oder zu versuchen diese einzuholen.
  • z. Die privaten Daten von anderen über den Service zu erfassen, zu sammeln oder zu veröffentlichen. Dies schließt personenbezogene Daten (ungeachtet dessen, ob diese in Text-, Bild- oder Videoformat vorliegen), Ausweisdokumente oder Finanzdaten ein; oder.
  • aa. Material, das als passiver oder aktiver Informationserfassungs- oder Übertragungsmechanismus agiert, ohne die ausdrückliche Genehmigung von Zynga hochzuladen oder zu übertragen oder zu versuchen, dieses hochzuladen oder zu übertragen. Dies umfasst unter anderem Clear Graphics Interchange Formats („clear-gifs“), 1x1-Pixel-Graphiken, Zählpixel, Cookies oder ähnliche Elemente (manchmal „Spyware“, „Passive Collection Mechanisms“ (passive Erfassungsmechanismen) oder „pcms“ genannt).

1.10. Sperrung und Kündigung von Account und Service

OHNE ANDERE RECHTSMITTEL EINZUSCHRÄNKEN KANN ZYNGA ACCOUNTS ODER DEN ZUGANG ZU DEM SERVICE ODER TEILEN DAVON BEGRENZEN, SPERREN, KÜNDIGEN, ÄNDERN ODER LÖSCHEN, FALLS SIE DIESE NUTZUNGSBEDINGUNGEN BZW. TEILE DAVON NICHT EINHALTEN ODER ZYNGA VERMUTET, DASS SIE DIESE NICHT EINHALTEN, ODER FALLS SIE DEN SERVICE RECHTSWIDRIG ODER MISSBRÄUCHLICH NUTZEN ODER VERMUTET WIRD, DASS SIE IHN RECHTSWIDRIG ODER MISSBRÄUCHLICH NUTZEN. ES LIEGT IM ERMESSEN VON ZYNGA, OB SIE ÜBER DIESE BEGRENZUNG, SPERRUNG, KÜNDIGUNG, ÄNDERUNG ODER LÖSCHUNG INFORMIERT WERDEN ODER NICHT. ALS FOLGE EINER ACCOUNT-KÜNDIGUNG ODER -BEGRENZUNG KÖNNEN SIE IHREN BENUTZERNAMEN UND IHREN SPIELERCHARAKTER VERLIEREN, EBENSO WIE GEWINNE, PRIVILEGIEN, SOWIE IM ZUSAMMENHANG MIT IHRER NUTZUNG DES SERVICE VERDIENTE ODER GEKAUFTE GEGENSTÄNDE. ZYNGA IST NICHT VERPFLICHTET, SIE FÜR SOLCHE VERLUSTE ODER FOLGEN ZU ENTSCHÄDIGEN.

OHNE UNSERE SONSTIGEN RECHTSMITTEL EINZUSCHRÄNKEN, KÖNNEN WIR DEN SERVICE SOWIE BENUTZER-ACCOUNTS ODER TEILE DAVON BEGRENZEN, SPERREN ODER KÜNDIGEN, DEN ZUGRIFF AUF UNSERE SPIELE UND WEBSEITEN SOWIE DEREN INHALTE, DIENSTE UND TOOLS VERBIETEN, AUF DEM SERVER BEREITGESTELLTE INHALTE AUFHALTEN ODER LÖSCHEN UND TECHNISCHE ODER RECHTLICHE SCHRITTE EINLEITEN, UM ZU VERHINDERN, DASS NUTZER ZUGANG ZUM SERVICE HABEN, FALLS WIR DER MEINUNG SIND, DASS SIE RISIKEN ODER MÖGLICHE RECHTLICHE VERPFLICHTUNGEN SCHAFFEN, DAS GEISTIGE EIGENTUMSRECHT DRITTER VERLETZEN ODER SICH NICHT AN UNSERE BEDINGUNGEN ODER RICHTLINIEN BZW. DEREN KODEX HALTEN. DARÜBER HINAUS KÖNNEN WIR UNTER ANGEMESSENEN UMSTÄNDEN UND IN UNSEREM EIGENEN ERMESSEN ACCOUNTS VON NUTZERN SPERREN ODER KÜNDIGEN, DIE WIEDERHOLT DIE GEISTIGEN EIGENTUMSRECHTE DRITTER VERLETZEN.

Zynga behält sich jederzeit das Recht vor, den Service oder ein bestimmtes Spiel bzw. einen bestimmten Teil des Service nicht länger oder vorübergehend nicht anzubieten bzw. zu unterstützen. In diesem Fall endet Ihre Nutzungslizenz für den Service oder Teile davon automatisch mit der Einstellung dieses Service bzw. verliert vorübergehend ihre Gültigkeit. Zynga ist nicht verpflichtet, Nutzern in Verbindung mit diesen eingestellten Serviceelementen Erstattungen, Gewinne oder andere Entschädigungen auszuzahlen.

Die Kündigung Ihres Accounts kann die Sperrung Ihres Zugangs zum Service und Teilen davon umfassen, einschließlich aller Inhalte, die Sie oder andere eingereicht haben.

Sie können einen Account, der auf Ihren Namen erstellt wurde, jederzeit löschen, indem Sie den Anweisungen auf Zynga.com folgen.

1.11. Eigentum

1.11.1. Spiele und Service

Der Service (einschließlich der Spiele, Titel, Computercodes, Themen, Objekte, Spielercharaktere, Charakternamen, Geschichten, Dialoge, Schlagwörter, Konzepte, Illustrationen, Animationen, Geräusche, Musikstücke, audiovisuellen Effekte, Arbeitsverfahren, Urheberpersönlichkeitsrechte, Dokumentationen, Chat-Protokolle des Spiel, Profildaten der Charaktere, Aufnahmen von Spielen, die mit einem Zynga-Spielclient gespielt wurden, sowie der Spielclients und Serversoftware von Zynga) ist ein urheberrechtlich geschütztes Werk der Zynga Inc. Zynga behält sich alle Rechte hinsichtlich des Service vor, einschließlich aller geistigen Eigentumsrechte und anderer Schutzrechte.

1.11.2. Accounts

UNGEACHTET ALLER GEGENTEILIGEN BESTIMMUNGEN DIESES VERTRAGES BESTÄTIGEN UND AKZEPTIEREN SIE, DASS SIE KEIN EIGENTUM ODER VERMÖGENSRECHTE AN EINEM ACCOUNT HABEN. SIE BESTÄTIGEN UND AKZEPTIEREN WEITERHIN, DASS ZYNGA ALLE RECHTE AM UND AUF EINEN ACCOUNT BESITZT UND IMMER BESITZEN WIRD UND DIESE ZYNGA ZUGUTE KOMMEN. IM ALLGEMEINEN GELTEN SPIEL- UND SONSTIGE ACCOUNTS, DIE BEI ZYNGA ERSTELLT WERDEN, ALS AKTIVE ACCOUNTS, BIS WIR VOM NUTZER DEN AUFTRAG ERHALTEN, SIE ZU DEAKTIVIEREN ODER ZU LÖSCHEN, WOBEI WIR UNS DAS RECHT VORBEHALTEN, ACCOUNTS, DIE 180 TAGE LANG NICHT GENUTZT WURDEN, ZU KÜNDIGEN.

1.11.3. Virtuelle Gegenstände

Der gesamte Inhalt, der im Service erscheint, ist Eigentum von Zynga, wird von Zynga lizensiert und Zynga hält die Nutzungsrechte daran. Ungeachtet aller gegenteiligen Bestimmungen dieses Vertrages akzeptieren Sie, dass Sie keine Rechte oder Ansprüche auf Inhalte haben, die im Service erscheinen, einschließlich den Virtuellen Gegenständen, die in Zynga-Spielen erscheinen oder aus diesen hervorgehen, ungeachtet dessen, ob diese in einem Spiel „verdient“ oder von Zynga „gekauft“ wurden. Dies gilt auch für andere Merkmale, die in Verbindung mit einem Account stehen oder auf dem Service gespeichert sind.

Zynga verbietet beabsichtigte Übertragungen von Virtuellen Gegenständen, die außerhalb des Service stattfinden, oder beabsichtigte Verkäufe, Schenkungen oder Handel von Gegenständen in der „echten Welt“, die im Service erscheinen und daraus hervorgehen, und erkennt diese Übertragungen bzw. diese Verkäufe, Schenkungen oder Handel nur an, wenn diese ausdrücklich schriftlich durch Zynga genehmigt wurden. Dementsprechend dürfen Sie spielbezogene Virtuelle Gegenstände nur mit schriftlicher Genehmigung von Zynga gegen „echtes“ Geld unterlizenzieren, eintauschen, verkaufen oder versuchen zu verkaufen bzw. diese Virtuellen Gegenstände gegen Wertgegenstände jeglicher Art außerhalb des Spieles eintauschen. Solche Übertragungen oder versuchte Übertragungen sind verboten und nichtig und führen zur Kündigung Ihres Accounts.

1.11.4. Nutzerinhalt

„Nutzerinhalt“ bezeichnet jeglichen Informationsaustausch, alle Bilder, Geräusche, Materialien, Daten und Informationen, die Sie auf einen Zynga-Spielclient oder den Service hochladen oder über einen Spielclient bzw. den Service übermitteln oder die andere Nutzer hochladen oder übermitteln, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, aller Chat-Texte.

Durch die Übertragung oder Einreichung von Nutzerinhalt während der Nutzung des Service bestätigen, vertreten und gewährleisten Sie, dass diese übertragenen oder eingereichten Daten (a) richtig und nicht vertraulich sind, (b) gegen keine anwendbaren Gesetze, vertraglichen Einschränkungen oder andere Rechte Dritter verstoßen und dass Sie die Genehmigung von Dritten eingeholt haben, deren personenbezogene Daten oder geistiges Eigentum im Nutzerinhalt einbezogen wird, (c) frei von Viren, Adware, Spyware, Computerwürmern oder anderen Schadcodes sind, und (d) Sie bestätigen und akzeptieren, dass all Ihre personenbezogenen Daten in diesem Inhalt von Zynga jederzeit gemäß seiner Datenschutzerklärung verarbeitet werden können.

Ihr Nutzerinhalt gehört Ihnen. Sie erteilen Zynga und den Verbundenen Unternehmen von Zynga hiermit eine unbefristete und (anders als unten festgelegt) unwiderrufliche, weltweite, voll bezahlte und lizenzgebührenfreie, nicht-exklusive, unbeschränkte Lizenz, einschließlich des Rechts, Dritten eine Unterlizenz zu erteilen und die Lizenz an Dritte abzutreten, und des Rechts, Ihren Nutzerinhalt sowie alle geänderten und abgeleiteten Werke des Inhalts in Verbindung mit unserer Bereitstellung des Service einschließlich entsprechender Marketing- und Werbeaktionen auf jede bereits bekannte oder in der Zukunft entwickelte Art und Weise zu kopieren, abzubilden, auszubessern, anzupassen, zu ändern, zu verbessern, zu übersetzen, neu zu formatieren, abgeleitete Werke zu erstellen, herzustellen, in Umlauf zu bringen, kaufmännisch zu verwerten, zu veröffentlichen, zu verteilen, zu verkaufen, zu lizensieren, Unterlizenzen zu erteilen, zu übertragen, zu vermieten, zu verpachten, zu übermitteln, öffentlich auszustellen, öffentlich aufzuführen, den elektronischen Zugriff darauf zu ermöglichen, zu verbreiten, der Öffentlichkeit per Nachrichtenmitteilung mitzuteilen, auszustellen, vorzuführen, in einen Computer einzuspeichern, zu nutzen und auszuüben. Soweit dies durch die anwendbaren Gesetze zugelassen ist, verzichten Sie hiermit auf alle Urheberpersönlichkeitsrechte, die Sie hinsichtlich des Nutzerinhalts haben. Die Lizenz, die Sie Uns für die Verwendung des von Nutzern eingestellten Inhalts (mit Ausnahme von Inhalt, den Sie als Reaktion auf Werbeaktionen und Preisausschreiben von Zynga einreichen, oder anderem Inhalt, der speziell von Zynga angefordert wurde) erteilen, endet, wenn Sie Ihren Nutzerinhalt löschen oder Ihren Account schließen, vorausgesetzt Ihr Nutzerinhalt wurde nicht mit anderen geteilt bzw. diese haben ihn ebenfalls gelöscht. Es ist Ihnen jedoch bewusst, dass gelöschter Inhalt für einen angemessenen Zeitraum noch in Sicherungskopien vorliegen kann, und Sie sind damit einverstanden.

2. NUTZERINHALT

2.1. Filtern von Inhalt

Sie allein sind für den gesamten Nutzerinhalt verantwortlich, den Sie veröffentlichen oder anderweitig über den Service übermitteln. Zynga übernimmt für das Verhalten von Nutzern, die Nutzerinhalt einreichen, und für die Überwachung des Service hinsichtlich unangebrachtem oder rechtswidrigem Inhalt oder Verhalten keine Verantwortung.

Wir sind nicht verpflichtet, den Nutzerinhalt zu überwachen. Sollten Wir Uns nach eigenem Ermessen entschließen, den Service zu überwachen, so haben Wir das Recht, jeden Nutzerinhalt nach unserem Ermessen zu bearbeiten, seine Veröffentlichung abzulehnen oder ihn zu entfernen, und können Ihre Interaktion mit dem Service oder Ihren Informationsaustausch (einschließlich Chat-Texten und Sprachmitteilungen) während Ihrer Nutzung des Service überwachen bzw. aufnehmen.

Indem Sie diese Nutzungsbedingungen akzeptieren, stimmen Sie hiermit unwiderruflich dieser Überwachung und Aufnahme zu.

2.2. Datennutzung durch andere Service-Mitglieder

2.2.1. Öffentliche Offenlegung & unaufgefordert eingesandte Ideen

Der Service kann verschiedene Foren, Blogs und Chats enthalten, in die Sie Nutzerinhalt einstellen können, einschließlich Ihrer Meinungen und Kommentare zu den genannten Themen. Zynga kann nicht gewährleisten, dass andere Mitglieder die Ideen und Informationen, die Sie mitteilen, nicht nutzen werden. Veröffentlichen Sie daher keine Ideen oder Informationen auf dem Service, die Sie geheim halten wollen bzw. von denen Sie nicht wollen, dass andere sie nutzen. Zynga ist nicht dafür verantwortlich, Ideen oder Informationen, die Sie einreichen, zu bewerten oder zu nutzen bzw. Sie dafür zu entschädigen.

Sollten Sie Uns im Rahmen des Service Vorschläge, Anregungen, Kommentare oder sonstige Materialien (zusammen als „Vorschläge“ bezeichnet) übermitteln, erklären Sie sich damit einverstanden, dass Zynga (1) nicht verpflichtet ist, Ihre Vorschläge vertraulich zu behandeln, (2) nicht verpflichtet ist, Ihnen Ihre Vorschläge zurückzusenden oder Ihnen auf eine andere Weise zu antworten und (3) Ihre Vorschläge für jedweden Zweck gebrauchen kann, ohne Ihnen gegenüber eine Mitteilungs- oder Entschädigungsverpflichtung einzugehen.

ZYNGA IST NICHT VERANTWORTLICH FÜR DEN MISSBRAUCH ODER DIE WIDERRECHTLICHE VERWENDUNG VON INHALTEN ODER INFORMATIONEN DURCH ANDERE MITGLIEDER, DIE SIE IN EINEM FORUM, EINEM BLOG ODER EINEM CHATROOM VERÖFFENTLICHEN.

2.2.2. Verantwortung für Ihren eigenen Inhalt

Sie allein sind für die Informationen, die Sie auf, über oder in Verbindung mit dem Service veröffentlichen und die Sie anderen zur Verfügung stellen, verantwortlich.

Informationen, Material, Produkte oder Dienstleistungen, die von anderen (beispielsweise in ihren Profilen) angeboten werden, können vollständig oder teilweise unbefugt oder unzulässig sein oder anderweitig gegen diese Nutzungsbedingungen verstoßen. Zynga übernimmt für dieses Material keine Verantwortung oder Haftung. Falls Sie einen Missbrauch des Service feststellen, verwenden Sie den bereitgestellten Link „Missbrauch melden“ oder kontaktieren Sie unseren Kundendienst.

Zynga kann Nutzerinhalt aus jedem oder auch ohne Grund zurückweisen, nicht veröffentlichen oder löschen, einschließlich, aber nicht beschränkt auf, Nutzerinhalt, der nach alleinigem Ermessen von Zynga eventuell gegen diese Nutzungsbedingungen verstößt.

Zynga behält sich das Recht vor, die Speicherkapazität für Nutzerinhalt, den Sie auf, über oder in Verbindung mit dem Service veröffentlichen, zu beschränken.

2.3. Offenlegung

Bei der Bereitstellung des Service können Ihre Daten und die Inhalte Ihrer sämtlichen Online-Kommunikation (einschließlich Chat-Texten, Sprachmitteilungen, IP-Adressen und Ihren personenbezogenen Daten) eingesehen und überwacht werden und können darüber hinaus offengelegt werden: (i) wenn Wir in gutem Glauben der Ansicht sind, dass Wir die Informationen als Reaktion auf rechtliche Verfahren (zum Beispiel Gerichtsbeschluss, Durchsuchungsbefehl oder Vorladung) offenlegen müssen, (ii) um die geltenden Gesetze und Vorschriften einzuhalten, (iii) wenn Wir annehmen, dass der Service für die Ausübung einer Straftat verwendet wird, einschließlich um solche kriminellen Aktivitäten zu melden oder Informationen mit anderen Unternehmen oder Organisationen zum Zwecke der Betrugsbekämpfung und der Reduzierung des Kreditrisikos auszutauschen, (iv) wenn Wir in gutem Glauben annehmen, dass ein Notfall vorliegt, der eine Gefahr für Ihre Gesundheit oder Sicherheit bzw. die Gesundheit oder Sicherheit einer anderen Person oder der Allgemeinheit darstellt oder (v) um die Rechte oder das Eigentum von Zynga zu schützen, einschließlich der Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen. Durch Annahme dieser Nutzungsbedingungen stimmen Sie dieser Überwachung, Einsichtnahme und Offenlegung unwiderruflich zu.

2.4. Nutzerbeziehungen

2.4.1 Streitigkeiten zwischen Mitgliedern

Sie allein sind für Ihren Umgang mit den anderen Nutzern des Service und anderen Parteien, mit denen Sie über den Service bzw. Zynga-Spiele zu tun haben, verantwortlich. Zynga behält sich das Recht vor, in diese Streitigkeiten einzuschreiten, ist dazu jedoch nicht verpflichtet.

2.4.2 Freistellung

Falls es Streitigkeiten zwischen Ihnen und einem oder mehreren Nutzern gibt, stellen Sie Uns (sowie unsere leitenden Angestellten, Direktoren, Vertreter, Tochtergesellschaften, Joint-Ventures und Mitarbeiter) von bekannten und unbekannten Klagen, Ansprüchen und (tatsächlichen oder mittelbaren) Schäden jeder Art, einschließlich der Schadensersatzforderungen für entgangenen Gewinn, Minderung des Geschäftswerts, Nutzung und Datenverlust frei, die aus diesen Streitigkeiten entstehen oder damit verbunden sind. Falls Sie in Kalifornien wohnen, verzichten Sie auf § 1542 des California Civil Code [Zivilgesetzbuch des US-Bundesstaats Kalifornien], der Folgendes besagt: „Eine allgemeine Freistellung gilt nicht für Ansprüche zugunsten des Gläubigers, von denen er zum Zeitpunkt der Zustimmung zur Freistellung nichts wusste und nichts vermutet hat und die sich, wenn sie ihm bekannt gewesen wären, wesentlich auf seinen Vergleich mit dem Schuldner ausgewirkt hätten.“

3. GEBÜHREN UND KAUFBEDINGUNGEN

3.1. Käufe

Im Service können Sie mit Geld aus der „echten Welt“ eine Lizenz für die Nutzung von Virtuellen Gegenständen bzw. anderen Waren oder Dienstleistungen kaufen. Sie können auch eine Lizenz zur Nutzung von Virtuellen Gegenständen erwerben, indem Sie Zynga Game Cards oder virtuelle Zahlungsmittel von Dritten, wie beispielsweise Facebook Credits, einlösen.

DER KAUF ODER DAS EINLÖSEN VON VIRTUELLEN ZAHLUNGSMITTELN VON DRITTEN ZUM ERWERB VON LIZENZEN ZUR NUTZUNG VON VIRTUELLEN GEGENSTÄNDEN SIND NICHT ERSTATTUNGSFÄHIG.

Lizenzen für Virtuelle Gegenstände können Sie über die Kaufseite in einem unserer Spiele erwerben. Dabei müssen Sie Ihre Rechnungsdaten angeben, die Details Ihres Kaufes bestätigen und erneut diesen Bedingungen zustimmen. Wenn Sie eine Lizenz für die Virtuellen Gegenstände unseres Service erworben haben, erhalten Sie eine Bestätigungs-E-Mail mit den Details der Gegenstände, die Sie bestellt haben. Überprüfen Sie so schnell wie möglich, ob die Details in der Bestätigungs-E-Mail stimmen, und speichern Sie eine Kopie der E-Mail für Ihre Unterlagen. Zynga dokumentiert Transaktionen, um spätere Anfragen zu bearbeiten. Falls Sie Facebook Credits von Facebook kaufen, stimmen Sie den Zahlungsbedingungen von Facebook zu. Zynga ist in diesem Fall nicht Partei der Transaktion.

Bei Virtuellen Gegenständen stellt Ihre Bestellung ein Angebot an Uns dar, eine Lizenz für den/die entsprechende(n) Serviceleistung(en) zu erwerben, welches Wir annehmen, wenn Wir Ihnen die Virtuellen Gegenstände auf Ihrem Konto zur Nutzung in unseren Spielen zur Verfügung stellen oder wenn Wir Ihre Kreditkarte belasten (je nachdem, welches Ereignis zuerst eintritt).

Ihre für die Nutzung von Virtuellen Gegenständen in Zynga-Spielen bereitgestellte Lizenz ist eine Dienstleistung von Zynga, welche nach Bestätigung Ihres Kaufes oder nach dem Einlösen von virtuellen Zahlungsmitteln Dritter durch Zynga ausgeführt wird. Mit der Bestellung einer Nutzungslizenz für Virtuelle Gegenstände bestätigen und akzeptieren Sie, dass Zynga Ihnen diese sofort nach Abschluss Ihres Kaufes zur Verfügung stellt. Falls Sie in der Europäischen Union wohnen und ein Produkt oder eine Dienstleistung von Zynga kaufen, haben Sie ggf. das Recht, innerhalb von sieben Kalendertagen ab dem Tag nach dem Kaufdatum den Kauf zu widerrufen (die „Widerrufsfrist“). Ihr Widerrufsrecht verfällt jedoch, falls die Dienstleistungen vor dem Ende der Widerrufsfrist erbracht werden. Beachten Sie, dass Ihr Widerrufsrecht für die bei Uns erworbene Lizenz zur Nutzung Virtueller Gegenstände dementsprechend verfällt, da unsere Dienste sofort nach Abschluss Ihres Kaufs ausgeführt werden.

3.2. Zahlung von Gebühren

Sie verpflichten sich, alle Gebühren und maßgeblichen Steuern zu zahlen, die Sie oder jemand, der einen auf Ihren Namen registrierten Account nutzt, zahlen müssen. Zynga kann die Preise für die über den Service an Sie lizenzierten Waren und Dienstleistungen jederzeit ändern. SIE BESTÄTIGEN, DASS ZYNGA KEINE ERSTATTUNGEN ZAHLEN MUSS UND DASS SIE FÜR UNGENUTZTE VIRTUELLE GEGENSTÄNDE KEIN GELD UND KEINE ANDEREN ENTSCHÄDIGUNGEN ERHALTEN, WENN EIN ACCOUNT GESCHLOSSEN WIRD, UNGEACHTET DESSEN, OB DER ACCOUNT FREIWILLIG GESCHLOSSEN WURDE ODER NICHT.

4. WERBUNG DRITTER

4.1. Werbung Dritter

Sie sind sich darüber bewusst, dass der Service und die Zynga-Spiele Werbung von Zynga oder Dritten enthalten können. Die Offenlegung von Daten durch Zynga für die Werbung Dritter wird in der Datenschutzerklärung von Zynga geregelt.

4.2. Links zu den Webseiten Dritter und Geschäfte mit Werbetreibenden

Zynga kann auf dem Service Links zu den Webseiten Dritter oder zu Verkäufern bereitstellen, die Ihnen eventuell das Angebot unterbreiten, an Werbeaktionen teilzunehmen und dafür optionale Servicekomponenten- bzw. Upgrades (wie beispielsweise Spielgeld) zu erhalten. Alle Kosten oder Pflichten, die Sie bei Geschäften mit diesen Dritten eingehen, fallen unter Ihre Verantwortlichkeit. Zynga gibt keine Zusicherungen und übernimmt keine Gewährleistungen hinsichtlich des Inhalts, der Waren bzw. der Dienstleistungen von Dritten, auch wenn diese auf unserem Service verlinkt sind, und ist nicht für Ansprüche hinsichtlich des Inhalts, den Waren bzw. den Dienstleistungen von Dritten haftbar. Die verlinkten Webseiten unterliegen nicht der Kontrolle von Zynga und können Daten erfassen oder personenbezogene Daten von Ihnen anfordern. Zynga ist nicht für den Inhalt, die Geschäftsgepflogenheiten oder die Datenschutzerklärungen dieser Webseiten bzw. für die Erfassung, Nutzung oder Offenlegung von Informationen verantwortlich, die diese Webseiten erfassen. Des Weiteren stellt die Aufnahme von Links keine Empfehlung dieser verlinkten Webseiten durch Zynga dar.

5. URHEBERRECHTSVERMERKE / BESCHWERDEN

Es ist Teil der Unternehmensrichtlinie von Zynga auf Anzeigen zu reagieren, die gemäß dem Digital Millenium Copyright Act (DMCA, [US-amerikanisches Gesetz, das die Rechte von Urheberrechtsinhabern erweitert]) eine mutmaßliche Urheberrechtsverletzung melden. Weitere Informationen finden Sie in den DMCA-Anzeigeleitfäden auf der Urheberrechtsseite von Zynga. Zynga behält sich das Recht vor, den Zugriff von Nutzern auf den Service ohne Ankündigung zu sperren, falls Zynga diese Nutzer in seinem alleinigem Ermessen als wiederholt gegen die Vorschriften verstoßend ansieht. Zynga kommt technischen Standardmaßnahmen, die Urheberrechtsinhaber nutzen, um Ihr Material zu schützen, entgegen und behindert diese nicht.

6. AKTUALISIERUNGEN DES SERVICE

Ihnen ist bewusst, dass sich der Service entwickelt. Zynga kann verlangen, dass Sie Aktualisierungen des Service und von Zynga-Spielen, die Sie auf Ihrem Computer oder auf Ihrem mobilen Gerät installiert haben, akzeptieren. Sie bestätigen und akzeptieren, dass Zynga den Service aktualisieren kann, ohne Sie darüber zu informieren. Eventuell müssen Sie Software Dritter von Zeit zu Zeit aktualisieren, um den Service erhalten und Zynga-Spiele spielen zu können.

7. HAFTUNGSAUSSCHLUSS / EINSCHRÄNKUNGEN / VERZICHTSERKLÄRUNGEN / FREISTELLUNG

7.1. GEWÄHRLEISTUNGSAUSSCHLUSS

SIE STIMMEN AUSDRÜCKLICH ZU, DASS SIE DEN SERVICE AUF EIGENE GEFAHR NUTZEN UND DIESER SO WIE BESEHEN OHNE GEWÄHRLEISTUNGEN JEGLICHER ART (AUSDRÜCKLICH ODER STILLSCHWEIGEND) ANGEBOTEN WIRD, EINSCHLIESSLICH, ABER NICHT BESCHRÄNKT AUF GEWÄHRLEISTUNGEN WEGEN RECHTSMÄNGELN ODER UNAUSGESPROCHEN ENTHALTENE GEWÄHRLEISTUNGEN DER NICHTVERLETZUNG VON RECHTEN, DER ALLGEMEINEN GEBRAUCHSTAUGLICHKEIT ODER DER SPEZIELLEN ZWECKMÄSSIGKEIT (HIERVON AUSGENOMMEN IST NUR DER DURCH DIE GELTENDEN GESETZE VERBOTENE UMFANG MIT RECHTLICH GEFORDERTEN GEWÄHRLEISTUNGSFRISTEN VON DREISSIG TAGEN AB DER ERSTEN NUTZUNG ODER DER VORGESCHRIEBENEN MINDESTZEIT, JE NACHDEM, WAS KÜRZER IST).

OHNE DAS OBEN GENANNTE EINZUSCHRÄNKEN, GEWÄHRLEISTEN WEDER ZYNGA NOCH SEINE VERBUNDENEN UNTERNEHMEN ODER TOCHTERGESELLSCHAFTEN BZW. IHRE DIREKTOREN, MITARBEITER, VERTRETER, RECHTSANWÄLTE, DRITTE INHALTSANBIETER, VERTRIEBSHÄNDLER, LIZENZNEHMER ODER LIZENZGEBER (ZUSAMMEN DIE „ZYNGA-PARTEIEN“), DASS DER SERVICE OHNE UNTERBRECHUNGEN ODER FEHLER LÄUFT.

7.2. EINSCHRÄNKUNGEN, HAFTUNGSAUSSCHLUSS

SIE BESTÄTIGEN UND AKZEPTIEREN, DASS DER IN DIESEN NUTZUNGSBEDINGUNGEN ENTHALTENE HAFTUNGSAUSSCHLUSS IM GRÖSSTMÖGLICHEN GESETZLICH ZULÄSSIGEN UMFANG FÜR ALLE SCHÄDEN ODER VERLETZUNGEN JEDER ART GILT, DIE DURCH ODER IN VERBINDUNG MIT DER NUTZUNG BZW. DER UNFÄHIGKEIT DER NUTZUNG DES SERVICE IN RECHTSSTREITEN ODER KLAGEN UNGEACHTET WELCHER GERICHTSBARKEITEN ENTSTANDEN SIND, EINSCHLIESSLICH GEWÄHRLEISTUNGSKLAGEN, KLAGEN AUF VERTRAGSERFÜLLUNG UND KLAGEN AUS UNERLAUBTER HANDLUNG (EINSCHLIESSLICH FAHRLÄSSIGKEIT), UND DASS DIE ZYNGA-PARTEIEN FÜR KEINE INDIREKTEN, BEILÄUFIG ENTSTANDENEN, KONKRETEN, EXEMPLARISCHEN ODER FOLGESCHÄDEN JEGLICHER ART EINSCHLIESSLICH DER SCHÄDEN AUS ENTGANGENEM GEWINN, MINDERUNG DES GESCHÄFTSWERTS, NUTZUNGSAUSFALL ODER DATENVERLUST HAFTBAR SIND, DIE DURCH DIE NUTZUNG BZW. DIE UNFÄHIGKEIT DER NUTZUNG DES SERVICE ENTSTEHEN.

WEITERHIN BESTÄTIGEN SIE INSBESONDERE, DASS DIE ZYNGA-PARTEIEN NICHT FÜR DAS VERHALTEN VON DRITTEN, EINSCHLIESSLICH ANDEREN NUTZERN DES SERVICE UND BETREIBERN EXTERNER WEBSEITEN, HAFTBAR SIND UND VERSICHERN, SIE NICHT DAFÜR HAFTBAR ZU MACHEN, UND SIE BESTÄTIGEN, DASS SIE DAS GESAMTE RISIKO DES SERVICE UND DER EXTERNEN WEBSEITEN SOWIE VON SCHÄDEN DURCH DEN SERVICE UND DIE EXTERNEN WEBSEITEN SELBST TRAGEN.

SOWEIT NACH GELTENDEM RECHT ZULÄSSIG, SIND DIE ZYNGA-PARTEIEN IHNEN GEGENÜBER IMMER NUR IN HÖHE DES BETRAGS HAFTBAR, DEN SIE ZYNGA IN DEN LETZTEN HUNDERTACHTZIG (180) TAGEN VOR DEM DATUM, AN DEM SIE SOLCHE ANSPRÜCHE ERSTMALS ERHEBEN, GEZAHLT HABEN.

SIE BESTÄTIGEN UND AKZEPTIEREN, DASS IHR EINZIGES UND AUSSCHLIESSLICHES RECHTSMITTEL FÜR STREITIGKEITEN MIT ZYNGA DIE EINSTELLUNG DER NUTZUNG DES SERVICE UND DIE LÖSCHUNG IHRES ACCOUNTS IST, FALLS SIE IN DEN LETZTEN HUNDERTACHTZIG (180) TAGEN VOR DEM DATUM, AN DEM SIE SOLCHE ANSPRÜCHE ERSTMALS ERHEBEN, KEIN GELD AN ZYNGA GEZAHLT HABEN.

MANCHE GERICHTSBARKEITEN LASSEN DEN AUSSCHLUSS BESTIMMTER GEWÄHRLEISTUNGEN ODER DIE HAFTUNGSBESCHRÄNKUNG BZW. DEN HAFTUNGSAUSSCHLUSS FÜR BESTIMMTE SCHADENSARTEN NICHT ZU. EVENTUELL TREFFEN DAHER NICHT ALLE DER OBEN IN DIESEM ABSCHNITT GENANNTEN EINSCHRÄNKUNGEN AUF SIE ZU. INSBESONDERE BERÜHRT KEINE DER HIER ENTHALTENEN BESTIMMUNGEN DIE GESETZLICH VERANKERTEN VERBRAUCHERRECHTE ODER SCHLIESST DIE HAFTUNG FÜR KÖRPERVERLETZUNG ODER TOD INFOLGE EINER FAHRLÄSSIGEN ODER BETRÜGERISCHEN HANDLUNG VON ZYNGA AUS ODER SCHRÄNKT DIESE HAFTUNG EIN.

7.3. Freistellung

Sie verpflichten sich, Zynga, seine verbundenen Unternehmen, Auftragsnehmer, Mitarbeiter, Vertreter, Lieferanten, Lizenzgeber und Partner von Klagen, Verlusten, Schäden, Verbindlichkeiten, einschließlich Rechtskosten und Ausgaben, die aus Ihrer Nutzung oder Ihrem Missbrauch des Service, Ihrer Verletzung dieser Nutzungsbedingungen oder der Verletzung der von Ihnen in diesem Dokument gemachten Zusicherungen, Gewährleistungen oder Zusagen entstehen, freizustellen, dagegen zu sichern und schadlos zu halten. Zynga behält sich das Recht vor, auf Ihre Kosten die ausschließliche Verteidigung gegen und Kontrolle über Angelegenheiten, von denen Sie Zynga freistellen müssen, zu übernehmen, und Sie verpflichten sich, mit Zynga bei der Verteidigung gegen diese Ansprüche zusammenzuarbeiten. Zynga wird sich in angemessener Weise darum bemühen, Sie über solche Ansprüche, Klagen oder Verfahren zu informieren, nachdem es davon Kenntnis erlangt hat.

Sie stimmen zu, dass die Bestimmungen dieses Abschnitts auch nach Kündigung Ihres/Ihrer Accounts oder nach Einstellung des Service weiter gelten.

8. BEILEGUNG VON STREITIGKEITEN

8.1. Allgemeines

Falls es zwischen Ihnen und Zynga zu Streitigkeiten kommt, ist unser Ziel, Ihnen ein neutrales und kostengünstiges Mittel zur schnellen Beilegung der Streitigkeit zu bieten. Dementsprechend vereinbaren Sie und Zynga, dass Wir Klagen oder Streitigkeiten nach Gesetz oder Billigkeitsrecht, die aus diesem Vertrag oder dem Service entstehen (eine „Klage“), gemäß einem der folgenden Unterabschnitte oder auf eine andere von Uns und Ihnen schriftlich vereinbarte Art und Weise beilegen. Bevor Sie auf diese Alternativen zurückgreifen, empfehlen Wir Ihnen dringend, sich zunächst über den Kundendienst direkt mit Uns in Verbindung zu setzen und zu versuchen, eine Lösung zu finden. Wir werden für vernünftige Anfragen zur Beilegung von Streitigkeiten alternative Streitbeilegungsverfahren, wie beispielsweise der Vermittlung oder Schlichtung, als Alternativen zu Gerichtsverfahren in Betracht ziehen.

8.2. Anwendbares Recht und zuständige Gerichte für Rechtsstreitigkeiten

Falls Sie in den Vereinigten Staaten von Amerika wohnen, unterliegen dieser Vertrag und Streitigkeiten, die aus diesem Vertrag oder dem Service bzw. in Verbindung damit entstehen, in jeder Hinsicht den Gesetzen des US-Bundesstaates Kalifornien, soweit sie für Verträge gelten, die ausschließlich in Kalifornien zwischen Einwohnern von Kaliforniern geschlossen und ausgeführt wurden, ungeachtet der Bestimmungen bezüglich der Kollision von Gesetzen. Sie stimmen zu, dass jede Klage oder Streitigkeit, die Sie gegen Zynga führen, ausschließlich durch ein State Court [Gericht eines Bundesstaates] oder ein Federal Court [US-Bundesgericht] in San Francisco County, Kalifornien beigelegt werden kann, sofern nicht anders durch die Parteien vereinbart oder im Abschnitt Schlichtungsoption unten beschrieben. Sie stimmen zu, sich für die Zwecke der Gerichtsverfahren solcher Klagen oder Streitigkeiten der Gerichtsbarkeit der Gerichte im San Francisco County, Kalifornien, zu unterwerfen.

Falls Sie außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika wohnen, unterliegen dieser Vertrag und alle Streitigkeiten, die aus diesem Vertrag oder dem Service bzw. in Verbindung damit entstehen, in jeder Hinsicht den Gesetzen des Großherzogtums Luxemburg und werden als im Großherzogtum Luxemburg abgeschlossen und angenommen angesehen, ungeachtet der Bestimmungen bezüglich der Kollision von Gesetzen. Sie stimmen zu, dass jede Klage oder Streitigkeit, die Sie gegen Zynga Luxembourg S.a.r.l. führen, ausschließlich durch die Gerichte in Luxemburg beigelegt werden kann, sofern nicht anders durch die Parteien vereinbart oder im Abschnitt Schlichtungsoption unten beschrieben. Sie stimmen zu, sich für die Zwecke der Gerichtsverfahren solcher Klagen oder Streitigkeiten der Gerichtsbarkeit der Gerichte in Luxemburg zu unterwerfen.

8.3. Schlichtungsoption

Bei Klagen (ausgenommen Unterlassungsklagen oder anderen Billigkeitsanträgen), für die der Gesamtbetrag der beantragten Schadensersatzsumme weniger als 10.000 US-Dollar beträgt, kann die Partei, welche Abhilfe beantragt, beschließen, die Streitigkeiten auf kostengünstige Weise durch ein bindendes Schlichtungsverfahren ohne Anwesenheitspflicht beizulegen. Falls eine Partei das Schlichtungsverfahren wählt, hat sie dieses Schlichtungsverfahren über einen gemeinsam von den Parteien benannten, etablierten Anbieter von alternativen Streitbeilegungsmethoden („ADR“ – Alternative Dispute Resolution) zu veranlassen. Der ADR-Anbieter und die Parteien müssen sich an die folgenden Vorschriften halten: (a) das Schlichtungsverfahren ist per Telefon, Online bzw. ausschließlich auf Grundlage schriftlicher Vorlagen zu führen, wobei die tatsächliche Methode von der Partei zu wählen ist, welche das Schlichtungsverfahren veranlasst; (b) die Parteien oder Zeugen müssen im Schlichtungsverfahren nicht persönlich erscheinen, sofern dies nicht von den Parteien gemeinsam vereinbart wurde; und (c) das Urteil des Schlichters hinsichtlich der Schadensersatzsumme ist rechtskräftig und kann vor jedem Gericht der zuständigen Gerichtsbarkeit eingereicht werden.

8.4. Unsachgemäß erhobene Klagen

Alle Klagen, die Sie gegen Zynga erheben, müssen gemäß diesem Abschnitt über Rechtsstreitigkeiten beigelegt werden. Klagen, die nicht in Übereinstimmung mit Abschnitt 8.2 erhoben oder eingereicht wurden, werden als unsachgemäß erhoben angesehen. Sollten Sie eine Klage nicht in Übereinstimmung mit Abschnitt 8.2 erheben, hat Zynga das Recht, Rechtsanwaltshonorar und -kosten in Höhe von bis zu 1.000 US-Dollar zurückzufordern, vorausgesetzt, dass Zynga Sie schriftlich über die unsachgemäß erhobene Klage informiert und Sie die Klage nicht unverzüglich zurückgezogen haben.

9. SALVATORISCHE KLAUSEL

Sie und Zynga vereinbaren, dass, falls ein Gericht innerhalb einer zuständigen Gerichtsbarkeit einen Teil dieser Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung von Zynga im Ganzen oder teilweise für rechtswidrig oder undurchsetzbar erklärt, eine solche Bestimmung nur im Umfang dieser Erklärung der Ungültigkeit oder Nichtdurchsetzbarkeit ungültig ist. Die Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der Bestimmung auf andere Weise oder in einer anderen Gerichtsbarkeit sowie die übrigen Bestimmungen der Nutzungsbedingungen bleiben unberührt und sind weiterhin rechtswirksam.

10. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN

10.1. Abtretung

Zynga kann diese Nutzungsbedingungen bzw. die Datenschutzerklärung von Zynga jederzeit im Ganzen oder teilweise auch ohne Ihre Zustimmung an andere Personen oder Unternehmen abtreten oder übertragen. Sie dürfen die Rechte oder Pflichten aus diesen Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung nur mit vorheriger schriftlicher Genehmigung durch Zynga abtreten oder übertragen. Eine eigenmächtige Abtretung und Übertragung durch Sie ist nichtig und unwirksam.

10.2. Ergänzende Richtlinien

Zynga kann zusätzliche Richtlinien hinsichtlich spezieller Dienstleistungen, wie beispielsweise Anwendungen für mobile Geräte, Foren, Wettbewerbe oder Treueprogramme, veröffentlichen. Ihr Recht, diese Dienstleistungen zu nutzen, unterliegt diesen speziellen Richtlinien sowie den vorliegenden Nutzungsbedingungen.

10.3. Vollständigkeitsklausel

Diese Nutzungsbedingungen, alle ergänzenden Richtlinien sowie alle Dokumente, die durch Verweis ausdrücklich Teil dieser Bedingungen und Richtlinien sind (einschließlich der Datenschutzerklärung von Zynga), enthalten die vollständige Übereinkunft zwischen Ihnen und Zynga und ersetzen alle vorherigen Abreden der Vertragsparteien hinsichtlich des Gegenstandes dieser Bedingungen und Richtlinien zwischen Ihnen und Uns mit Bezug auf den Service, ungeachtet dessen, ob diese in elektronischer, mündlicher oder schriftlicher Form vorlagen, oder ob sie aufgrund von Gepflogenheiten, Bräuchen, Richtlinien oder Präzedenzfällen entstanden sind.

10.4. Sprache der Nutzungsbedingungen

Für den Fall, dass Wir Ihnen eine Übersetzung der in englischer Sprache ausgefertigten Fassung der vorliegenden Nutzungsbedingungen, der Datenschutzerklärung oder sonstiger Richtlinien von Zynga (zusammen als „Richtlinien von Zynga“ bezeichnet) bereitstellen, akzeptieren Sie, dass die Übersetzung zu Informationszwecken zur Verfügung gestellt wird und keine Abänderung der in Englisch vorliegenden Fassung der Richtlinien von Zynga darstellt.

Soweit sich eine Übersetzung der Richtlinien von Zynga und deren englische Version widersprechen sollten, gilt die englische Version der Richtlinien von Zynga.

10.5. Keine Verzichtserklärung

Falls Zynga es unterlässt, von Ihnen die strenge Ausführung der Bestimmungen dieser Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung von Zynga zu fordern oder zu erzwingen, oder seine Rechte gemäß den Bedingungen oder der Richtlinie nicht ausübt, stellt dies keinen Verzicht und keine Aufgabe des Rechtes von Zynga dar, diese Bestimmungen oder Rechte in diesem oder jedem anderen Fall geltend zu machen oder sich darauf zu verlassen.

Der ausdrückliche Verzicht von Zynga auf Bestimmungen, Bedingungen oder Forderungen dieser Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung von Zynga stellt keinen Verzicht auf die Pflicht dar, diese Bestimmungen, Bedingungen oder Forderungen in Zukunft einzuhalten.

Zusicherungen, Aussagen, Einwilligungen, Verzichtserklärungen oder andere Handlungen oder Unterlassungen von Zynga stellen nur Änderungen dieser Nutzungsbedingungen dar und sind nur rechtsverbindlich, wenn sie in diesen Nutzungsbedingungen ausdrücklich und spezifisch festgelegt, schriftlich festgehalten und von Ihnen und einem ordnungsgemäß beauftragten leitenden Angestellten von Zynga handschriftlich unterzeichnet wurden.

10.6. Mitteilungen

Wir informieren Sie durch Bekanntmachungen auf www.zynga.com, per E-Mail oder über andere Kontaktdaten, die Sie Uns für Kommunikationszwecke mitteilen. Falls Sie ein Nutzer in den Vereinigten Staaten von Amerika sind, müssen Sie alle Mitteilungen an Uns und alle gemäß diesen Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung von Zynga von Ihnen geforderten Mitteilungen schriftlich an folgende Adresse senden: Zynga Inc. Attn.: LEGAL DEPARTMENT, 699 8th Street, San Francisco, CA 94103, USA. Falls Sie ein Nutzer außerhalb der Vereinigten Staaten von Amerika sind, müssen Sie alle Mitteilungen an Uns und alle gemäß diesen Nutzungsbedingungen oder der Datenschutzerklärung von Zynga von Ihnen geforderten Mitteilungen schriftlich an folgende Adresse senden: Zynga Luxembourg S.a.r.l., 15, rue Edward Steichen, L-2540 Luxembourg.

Mitteilungen, die nicht gemäß diesem Abschnitt über Mitteilungen eingereicht werden, sind rechtsunwirksam.

10.7. Angemessene Rechtsmittel

Sie erkennen an, dass die Zynga gegenüber erteilten Rechte und eingegangenen Verpflichtungen in diesen Nutzungsbedingungen einzigartig und unersetzbar sind und dass der Verlust dieser Rechte und Pflichten Zynga irreparablen Schaden zufügt, der nicht einfach durch finanzielle Schadensersatzzahlungen ausgeglichen werden kann. Daher hat Zynga im Falle einer Verletzung oder erwarteten Verletzung durch Sie Anspruch auf Unterlassung oder sonstige billigkeitsrechtliche Ansprüche (ohne Bürgschaften, Sicherheiten oder Schadensnachweise einreichen zu müssen).

Sie verzichten unwiderruflich auf Ihr Recht, auf Unterlassung zu klagen, andere billigkeitsrechtliche Ansprüche zu erheben oder den Betrieb des Service oder der Zynga-Spiele, die Nutzung von Werbung oder anderer damit verbundener Materialien oder die Nutzung des Service, des Inhalts oder anderer Materialien, die über den Service genutzt oder veröffentlicht werden, gerichtlich zu untersagen oder einzuschränken. Weiterhin verpflichten Sie sich, Ihre eventuellen Klagen auf finanzielle Schadensersatzzahlungen zu begrenzen (ggf. in Abschnitt 7.2 eingeschränkt).

10.8. Höhere Gewalt

Zynga ist nicht für Verzögerungen oder die Nichterfüllung des Vertrages haftbar, die auf Ursachen außerhalb der Zynga in angemessener Weise zuzurechnenden Kontrolle beruhen, einschließlich der Nichterfüllung dieses Vertrages aufgrund von unvorhergesehenen Umständen oder Ursachen außerhalb der Kontrolle von Zynga, wie beispielsweise Naturkatastrophen, Krieg, Terrorismus, Aufständen, Embargos, Handlungen von Zivil- oder Militärbehörden, Feuer, Überschwemmungen, Unfällen, Funktionsstörungen der Netzwerk-Infrastruktur, Arbeitsniederlegungen oder dem Mangel an Transportmitteln, Treibstoff, Energie, Arbeitskräften oder Material.