Datenschutzrichtlinien

Diese Datenschutzrichtlinien treten am 11. August 2014 in Kraft. Klick hier, um ein Exemplar der vorherigen Version von Zyngas Datenschutzrichtlinien nachzulesen.

Bitte lies dir Zyngas Datenschutzrichtlinien durch, bevor du Zyngas Services nutzt, da diese dich darüber informieren, wie wir deine personenbezogenen Daten bei der Bereitstellung dieser Services erheben, speichern, verwenden und weitergeben.

Zynga wurde das TRUSTe Datenschutzsiegel verliehen. Das bedeutet, dass diese Datenschutzrichtlinien und die darin beschriebenen Vorgehensweisen durch TRUSTe auf ihre Übereinstimmung mit den Anforderungen des TRUSTe-Programms überprüft wurden, einschließlich Transparenz, Verantwortlichkeit und Wahlmöglichkeit bezüglich der Erhebung und Verwendung deiner personenbezogenen Daten. TRUSTes Mission als unabhängiger Dritter besteht darin, weltweit das Vertrauen von Verbrauchern und Firmen online mithilfe seines marktführenden Datenschutz-Gütesiegels und seiner innovativen Lösungen zur Vertrauensbildung zu fördern.

TRUSTe online privacy certification

Lies bei Fragen oder Beschwerden bezüglich unserer Datenschutzrichtlinien oder -praktiken bitte unter Kontaktaufnahme nach.

Inhalt
1. Einführung
2. Welche Daten wir erheben und wie
3. Wie wir die von uns erhobenen Daten verwenden
4. Wie wir deine Daten weitergeben
5. Abruf, Aktualisierung und Verwaltung deiner Daten
6. Hinweis zum kalifornischen Datenschutzgesetz
7. Datenschutzrichtlinien von Drittanbietern und Werbepartnern
8. Unsere Grundsätze in Bezug auf Kinder
9. Internationale Tätigkeit und Transfers aus der Schweiz und dem EWR
10. Wie lange wir deine Daten speichern
11. Sicherheit deiner Daten
12. Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien
13. Kontaktaufnahme

1

Einführung

Zynga entwickelt und vertreibt Social Games für das Web und Mobilgeräte. „Zynga“, „wir“ oder „uns“ in diesen Datenschutzrichtlinien bezieht sich auf Zynga Inc. und die Zynga-Unternehmensfamilie. Die Zynga-Unternehmensfamilie umfasst Zyngas Tochter- und Muttergesellschaften, Joint Ventures und sonstige juristische Personen in gemeinsamer Inhaberschaft und/oder alle ihre Vertreter, Berater, Angestellte und Direktoren.

Falls du nicht in den Vereinigten Staaten wohnhaft bist, werden deine persönlichen Daten bis zum 31. Dezember 2014 gemeinsam von Zynga Game Ireland Ltd. und Zynga Luxembourg S.à.r.l. kontrolliert; ab dem 1. Januar 2015 wird diese Kontrolle allein von Zynga Game Ireland Ltd. ausgeübt.

Diese Datenschutzrichtlinien sind anwendbar, wann immer du eines unserer Spiele spielst oder auf sonstige Weise auf unsere Produkte, Services oder Inhalte, auf Zynga.com und/oder andere von Zynga bereitgestellte Domains zugreifst, zusammenfassend als „Services“ bezeichnet. Diese Datenschutzrichtlinien beschreiben:

  • welche Daten wir erheben und wie;
  • wie wir die von uns erhobenen Daten verwenden und an wen wir sie weitergeben;
  • wie du auf diese Daten zugreifen und sie aktualisieren kannst;
  • welche Wahlmöglichkeiten du hast in Bezug auf unsere Erhebung, Nutzung und Weitergabe deiner Daten;
  • wie wir die von uns gespeicherten Daten über dich schützen.

Wenn du nicht willst, dass Zynga gemäß diesen Datenschutzrichtlinien Daten von dir erhebt, speichert oder weitergibt, solltest du Zyngas Spiele nicht spielen und Zyngas Services nicht in Anspruch nehmen.
Zurück zum Seitenanfang

2

Welche Daten wir erheben und wie

Daten über dich, die wir von sozialen Netzwerken (wie Facebook) erhalten

Wenn du Zyngas Spiele über ein soziales Netzwerk wie Facebook spielst oder auf unsere anderen Services auf diese Weise zugreifst, erhält Zynga automatisch bestimmte Daten über dich vom sozialen Netzwerk. Welche Daten wir erhalten, ist abhängig vom betreffenden Zynga-Spiel, vom sozialen Netzwerk und deinen Privatsphäreeinstellungen sowie denen deiner Freunde bei diesem sozialen Netzwerk.

Beispielsweise erhebt Zynga unter Umständen einzelne oder alle durch das soziale Netzwerk zur Verfügung gestellten Daten aus der folgenden Liste und speichert sie:

  • deinen Vor- und Zunamen;
  • dein Profilbild oder die dazugehörige URL;
  • deine Nutzer-ID im sozialen Netzwerk (wie beispielsweise bei Facebook), die mit öffentlich zugänglichen Daten wie deinem Namen und deinem Profilbild verbunden ist;
  • Nutzer-IDs und sonstige öffentlich zugängliche Daten deiner Freunde bei diesem sozialen Netzwerk;
  • den E-Mail-Login, den du bei der Registrierung bei diesem sozialen Netzwerk angegeben hast;
  • deinen Aufenthaltsort und den der Geräte, die du benutzt, um auf unsere Services zuzugreifen;
  • dein Geschlecht;
  • deinen Geburtstag und/oder deine Altersgruppe;
  • sonstige bei dem sozialen Netzwerk öffentlich zugängliche Daten; und/oder
  • sämtliche andere Informationen, die du oder die sozialen Netzwerke mit Zynga teilen.

Wenn du über ein soziales Netzwerk auf unsere Services zugreifst, solltest du dir auch die Nutzungsbedingungen und Datenschutzrichtlinien dieses sozialen Netzwerks durchlesen.

Sollte dir unklar sein, welche Daten ein soziales Netzwerk an uns weitergibt, dann begib dich bitte auf die Seite des sozialen Netzwerks, über das du unsere Spiele spielst, um mehr über seine Privatsphäreeinstellungen zu erfahren.

Cookies und automatisierte Datensammlung
Wir und in unserem Auftrag handelnde Dienstanbieter, wie beispielsweise Google Analytics, speichern Protokolldateien und verwenden Tracking-Technologien wie beispielsweise:

  • Cookies, d. h., kleine Datenpakete, die zu Protokollierungszwecken auf dein Mobilgerät oder deinen Computer übertragen werden;
  • Web Beacons, mithilfe derer wir feststellen können, ob eine Seite besucht oder eine E-Mail geöffnet wurden;
  • Zählpixel, mithilfe derer wir oder unsere Werbepartner wirksamer und effizienter werben können; und
  • lokal freigegebene Objekte, auch als Flash-Cookies bekannt, die uns bei der Verringerung von Betrugsfällen helfen, deine Einstellungen im Spiel speichern und Ladezeiten verkürzen.

Wir und unsere Dienstanbieter verwenden diese Protokolldateien, Tags und Tracking-Technologien, um bestimmte technische Daten zu erheben und zu analysieren, einschließlich:

  • IP-Adressen;
  • des Gerätetyps des von dir verwendeten Computers oder Mobilgeräts;
  • der Version deines Betriebssystems;
  • der Gerätekennung deines Mobilgeräts, wie etwa deiner MAC-Adresse, dem Erkennungsmarker für Werbung (IFA – Identifier for Advertising) und/oder der internationalen Mobilgerätekennung (IMEI – International Mobile Equipment Identity);
  • deines Browsertyps;
  • deiner Browsersprache;
  • verweisender und Ausstiegsseiten sowie URLs;
  • des Plattformtyps;
  • der Anzahl Klicks auf eine Seite oder ein Feature;
  • Domainnamen;
  • Zielseiten;
  • der angesehenen Webseiten und ihrer Reihenfolge;
  • der von dir auf der jeweiligen Seite verbrachten Zeit; und
  • Spielstatus und Zeit/Datum von Aktivitäten auf unseren Webseiten oder Spielen.

In manchen Fällen verknüpfen wir diese Daten mit deiner Nutzer-ID beim sozialen Netzwerk oder bei Zynga.

Beachte bitte, dass Firmen, die Werbung innerhalb unserer Services bereitstellen, unter Umständen ebenfalls Cookies oder sonstige Technologien verwenden, wie unten in Drittanbieterwerbung einschließlich auf den Nutzer zugeschnittener Werbung und Analytik ausgeführt. Diese Praktiken unterliegen den Bestimmungen des jeweiligen Drittunternehmens.

Mehr Informationen dazu, wie du die erlaubten Cookie-Arten einschränken kannst, findest du unter Tracking über Cookies ablehnen .

Sonstige Daten deines Mobilgeräts
Falls du Zynga-Spiele auf deinem Mobilgerät spielst, erheben wir außer deinen Gerätekennungen unter Umständen auch:

  • den mit deinem Gerät verbundenen Namen;
  • deine Telefonnummer;
  • dein Land; und
  • mit deinem Einverständnis auch deinen spezifischen Standort über Geolokalisierung, sowie die auf deinem Gerät gespeicherten Kontakte (wie weiter unten unter Informationen zu deinen Kontakten ausgeführt).

Wenn du die Privatsphäre-Einstellungen deines Mobilgeräts ändern möchtest, lies bitte unter Abruf, Aktualisierung und Verwaltung deiner Daten nach.

Daten, die du uns direkt mitteilst
Wenn du unsere Services (sei es über ein soziales Netzwerk oder über Zynga direkt) nutzt, teilst du uns unter Umständen Daten direkt mit (etwa bei der Kontoerstellung), die wir daraufhin in unseren Systemen speichern und für die in diesen Datenschutzrichtlinien erörterten Zwecke verwenden.

Einige Spiele oder Teile unserer Services erfordern unter Umständen eine traditionelle Registrierung oder Kontoerstellung, bei der die folgenden Daten erfragt werden können:

  • dein Alter oder Geburtsdatum;
  • dein Vor- und Zuname;
  • deine E-Mail-Adresse;
  • ein Passwort; und
  • sonstige Daten, die uns dabei helfen, zu gewährleisten, dass nur du auf dein Konto zugreifst, oder uns bei der Verbesserung unserer Services helfen.

Wir ermöglichen dir unter Umständen auch die Erstellung eines Spielerprofils, das unabhängig von deinem Profil bei einem sozialen Netzwerk (wie etwa Facebook) besteht und das andere Zynga-Spieler einsehen können. Dein Spielerprofil kann folgende Daten umfassen:

  • ein Profilfoto;
  • Spiel-Benutzername(n);
  • dein Geschlecht;
  • biografische Angaben (wie dein Alter oder deine Altersgruppe);
  • ungefähre Angaben zu deinem Standort, die du zur Verfügung stellst;
  • Links zu deinen Profilen auf verschiedenen sozialen Netzwerken;
  • Angaben zu den von dir gespielten Spielen; und
  • eine Zynga-Spieler-ID, die von Zynga erstellt und zur Identifikation deines Profils verwendet wird.

Bestimmte Daten aus deinem Zynga-Profil werden auf Zynga-Webseiten, die direkten Zugriff auf Zynga-Spiele bieten, öffentlich zugänglich sein. Dies schließt Folgendes ein:

  • die Zynga-Spieler-ID;
  • deinen Vor- und Zunamen;
  • dein Spielerprofilbild.

Die zur Identifikation deines Kontos und Spielerprofils verwendete Zynga-Spieler-ID wird in der URL deiner Profilseite erscheinen. Sie ermöglicht nur Zugang zu Daten, die du mithilfe der Einstellungen öffentlich zugänglich machst.

Informationen zu deinen Kontakten
Wir stellen dir unter Umständen die Möglichkeit zur Verfügung, die Kontakte deines Adressbuchs zu importieren oder manuell einzugeben, damit du sie auf Zynga ausfindig machen und dazu einladen kannst, mit dir unsere Spiele zu spielen oder sonstige Aspekte unserer Services zu nutzen. Du bist dafür verantwortlich, die Erlaubnis deiner Kontakte einzuholen, wenn du dich entschließt, uns ihre Kontaktdaten zur Verfügung zu stellen. Es ist auch möglich, dass wir Daten über dich von anderen Zynga-Nutzern erhalten, die ihre Kontakte importieren oder eingeben. Wir verwenden diese Kontaktinformationen und speichern sie möglicherweise, um dir und deinen Kontakten zu helfen, euch über unsere Services zu verbinden. Wenn du jemals deine von uns gespeicherten Kontakte entfernen möchtest, dann folge den im jeweiligen Spiel angegebenen Anweisungen für eine Anfrage auf Entfernung aus unseren Systemen. Falls du ein Passwort eingeben musst, um uns Zugriff auf dein Adressbuch zu gestatten, so werden wir dieses Passwort nicht speichern.

Daten, die du durch Nutzung unserer Kommunikationsfeatures generierst
Du kannst unter Umständen an Aktivitäten innerhalb unseres Service teilnehmen, mithilfe derer du nicht nur mit Zynga, sondern auch mit anderen Zynga-Spielern kommunizieren oder Daten teilen kannst. Dies beinhaltet:

  • Beteiligung in Spielerforen;
  • Abgabe öffentlich zugänglicher Kommentare auf den Profilen oder Spielchroniken anderer Spieler;
  • Verschicken von Privatnachrichten oder Einladungen an andere Spieler, entweder direkt oder auf unseren Webseiten oder an ihre E-Mail-Adressen;
  • Chat mit anderen Spielern; und/oder
  • Veröffentlichung von Fotos oder Zeichnungen.

Wir zeichnen diese Kommunikation, Kommentare, Fotos und Zeichnungen auf und archivieren sie auf Zyngas Servern, um die Sicherheit und das Wohlbefinden unserer Spieler sowie Zyngas Rechte und Eigentum im Zusammenhang mit unseren Services zu gewährleisten, und du erkennst dies hiermit an und erklärst dich damit einverstanden.

Zahlungsdaten
Falls du eine Lizenz zur Nutzung von virtueller Währung im Spiel oder virtuellen Gegenständen in einem auf Zynga.com gespielten Spiel erwirbst, erhebt unser für die Zahlungsabwicklung eingesetzter Drittanbieter die zur Verarbeitung der Lastschrift benötigten Abrechnungs- und Finanzdaten. Diese können deine Anschrift, E-Mail-Adresse und Finanzdaten beinhalten. Zynga erhebt oder speichert keine Finanzdaten wie beispielsweise Kreditkartennummern. Es ist jedoch möglich, dass Zyngas Zahlungsabwicklungsanbieter sonstige auf deinen Kauf bezogene Daten zur Bestellungsabwicklung an uns weitergeben, wie beispielsweise deinen Namen, deine Rechnungsadresse und die gekauften Gegenstände. Zynga kann darüber hinaus die Abrechnungs- und Zahlungsdaten erhalten, die du angibst, wenn dein Kauf von einem Drittanbieter abgewickelt wird (wie Facebook, Apple oder Google); beispielsweise, wenn du etwas in einem Spiel kaufst, das du auf einem sozialen Netzwerk spielst oder auf dein Mobilgerät heruntergeladen hast. Unsere Nutzungsbedingungen führen die Bestimmungen aus, die für unsere Belastungen, Abrechnungspraktiken, Guthaben bei Drittanbietern und virtuellen Währungen relevant sind. Beachte bitte, dass der Kauf von Guthaben oder Währung bei Drittanbietern möglicherweise auch den Bestimmungen dieser Anbieter unterliegt.

Korrespondenz mit dem Kundensupport
Wenn du unser Kundensupport -Team um Hilfe bittest, erheben wir die Kontaktdaten, die du ihm gegenüber angibst, und speichern sie (in der Regel sind dies dein Name und deine E-Mail-Adresse), sowie Daten zu deinem Spielverlauf oder deinen Aktivitäten innerhalb unserer Services und deine Zynga-Spieler-ID bzw. Nutzer-ID bei einem sozialen Netzwerk. Weiterhin werden wir die zwischen dir und dem Kundensupport-Team erfolgte Kommunikation und darin enthaltene Daten aufzeichnen, um Support leisten zu können.

Daten, die du uns für SMS-Dienste zur Verfügung stellst
Wir erhalten die von dir angegebenen Daten und speichern sie, einschließlich deiner Handynummer, wenn du dich dazu entschließt, dich für SMS-Nachrichtendienste zu registrieren.

Spiel-Toolbars oder Game Bars
Beim Spielen verschiedener Spiele hast du unter Umständen eine Zynga-Toolbar (die „Toolbar“) installiert. Diese Toolbar basiert auf Technologie, die von Conduit, einem Drittanbieter, zur Verfügung gestellt wird. Conduits Datenschutzrichtlinien findest du hier .

Die Toolbar wird sich in deinem Browser automatisch mit Verbesserungen aktualisieren. Die Toolbar selbst erhebt unter Umständen Daten wie deine Nutzer-ID bei einem sozialen Netzwerk. Einige Features der Toolbar ermöglichen unter Umständen die Angabe persönlicher Daten deinerseits (beispielsweise ein Kontaktformular oder ein Wirb-einen-Freund-Feature). Weiterhin zeichnen wir möglicherweise Statistiken in aggregierter Form bezüglich der Nutzung der Toolbar durch Spieler auf. Weitere Informationen zur Toolbar und ihrer Deinstallation findest du hier .

Sonstige Quellen
Wir können über weitere Quellen Daten über dich erheben oder erhalten, z. B. von dritten Datendienstleistern. Wir benutzen diese Daten, in Kombination mit den direkt von dir zur Verfügung gestellten Daten, um dir beispielsweise bei der Verbindung mit deinen Freunden zu helfen oder dir Werbung zu zeigen, die besser zu deinen Interessen passt.

Wenn du mehr darüber erfahren möchtest, wie wir die Sicherheit deiner Daten gewährleisten, lies bitte nach unter Sicherheit deiner Daten .
Zurück zum Seitenanfang

3

Wie wir die von uns erhobenen Daten verwenden

Der Hauptzweck der von uns erhobenen und gespeicherten Daten besteht darin, ein besseres Spielerlebnis anbieten zu können, doch es gibt auch weitere Zwecke. Die Zwecke, für die wir deine Daten erheben und speichern, umfassen:

  • den Betrieb, die Verbesserung und Optimierung unserer Services und der Spielererlebnisse;
  • Erstellung von Spielaccounts, um dir das Spielen unserer Spiele zu ermöglichen;
  • mögliche Verbindungen mit anderen Zynga-Spielern zu identifizieren und vorzuschlagen und unsere Services persönlich auf dich zuzuschneiden;
  • Kommunikation zwischen Spielern zu ermöglichen;
  • technischen Support zu leisten und auf Spieleranfragen zu antworten;
  • eine sicherere und vertrauenswürdigere Umgebung für unsere Spieler zu schaffen, indem wir Betrug oder möglicherweise gesetzeswidrige Aktivitäten unterbinden und unsere Nutzungsbedingungen durchsetzen;
  • Verwaltung und Darbietung kontext- und verhaltensgesteuerter Werbung;
  • Benachrichtigung von Spielern zu Spielupdates, neuen Produkten oder Werbeangeboten;
  • Ausgabe von Belohnungen, Fragebögen, Verlosungen, Wettbewerben oder sonstigen Werbeaktivitäten oder -events, die von uns oder unseren Geschäftspartnern gesponsert oder verwaltet werden;
  • unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen, Streitigkeiten mit dir oder anderen Spielern zu schlichten und unsere Vereinbarungen mit Dritten durchzusetzen; und
  • Durchführung von Forschung.

Eine wichtige Verwendung deiner Daten liegt in der Kommunikation. Wenn du Zynga deine E-Mail-Adresse zur Verfügung gestellt hast, werden wir sie verwenden, um Kundensupportanfragen zu beantworten; dich bezüglich deiner Aktivitäten im Spiel auf dem Laufenden zu halten, einschließlich Kommentaren von Freunden; dich zum Status im Spiel zu benachrichtigen (beispielsweise „Pflanzen bereit“) und dir Geschenk- und Nachbarschaftsanfragen mitzuteilen. Einige Nachrichten, wie Einladungen an deine Freunde, mit dir ein Spiel zu spielen, beinhalten deinen Namen und dein Profilbild. Wir verschicken unter Umständen auch E-Mails und SMS zu Werbezwecken („Werbekommunikation“), entweder direkt oder in Partnerschaft mit Dritten, gemäß deiner Marketing-Einstellungen. Jede Werbekommunikation wird dir die Wahlmöglichkeit bieten, ob du zukünftige Nachrichten erhalten möchtest.
Zurück zum Seitenanfang

4

Wie wir deine Daten weitergeben

Wir sind berechtigt, Daten in aggregierter Form (Daten über dich und andere Spieler als Ganzes, deren Zweck nicht darin liegt, dich persönlich zu identifizieren – beispielsweise Daten über Spieler im Alter von 21 bis 25 Jahren, die in San Francisco wohnen) und sonstige nicht personenbezogene Daten über unsere Spieler für Branchenanalyse, demografische Profilerstellung, Marketing, Analytik, Werbezwecke und sonstige Geschäftszwecke offenzulegen oder zu veröffentlichen.
Zusätzlich dazu geben wir deine Daten (dies kann personenbezogene Daten beinhalten) an Dritte (also Parteien, die nicht Zynga sind) weiter oder erlauben es Dritten, diese Daten über unsere Services zu erheben, wenn folgende Umstände gegeben sind:

Dein Einverständnis
Wenn du dich damit einverstanden erklärst, können wir Daten auf eine Art und Weise an Dritte weitergeben oder Dritten die Datenerhebung über unsere Services auf eine Art und Weise erlauben, die nicht explizit in diesen Datenschutzrichtlinien ausgeführt ist.

Freunde und andere Zynga-Spieler
Der Service unterstützt die Interaktion mit anderen Spielern und fördert diese häufig. Für die meisten Zynga-Spiele gilt, dass wenn du über ein soziales Netzwerk spielst oder dich über ein soziales Netzwerk anmeldest (beispielsweise über Facebook Connect/„Verbindung mit Facebook“), deine Freunde bei diesem sozialen Netzwerk deinen Namen, dein Profilbild und Beschreibungen deiner Aktivitäten im Spiel sehen können. Bei vielen Zynga-Spielen ist es Freunden und anderen Spielern möglich, dein Spielprofil einzusehen. Dieses kann deinen Namen oder einen „Spielernamen“ und dein Profilfoto beinhalten, das unter Umständen deine Zynga-Spieler-ID oder Nutzer-ID beim sozialen Netzwerk offenlegt. Beispielsweise können Mitspieler in Zynga Poker dein Spielprofil einsehen, wenn sie am gleichen Tisch spielen wie du. Wenn Dritte Zugang zu deiner Nutzer-ID bei einem sozialen Netzwerk oder deiner Zynga-Spieler-ID haben, können sie unter Umständen auch die öffentlich zugänglichen Daten einsehen, die mit dem entsprechenden Profil bei einem sozialen Netzwerk oder Zynga-Konto verbunden sind. Andere Spieler können dir weiterhin Spiel- oder sogar Freundschaftsanfragen über die Kommunikationssysteme des entsprechenden sozialen Netzwerks schicken.

Drittanbieterwerbung einschließlich auf den Nutzer zugeschnittener Werbung und Analytik
Wir zeigen Werbung im Rahmen unserer Services, damit wir viele unserer Services weiterhin kostenlos anbieten können.

Wir teilen Drittanbietern von Werbung keine persönlichen Daten aktiv für Direktmarketingzwecke mit, außer du erklärst dein Einverständnis damit.

Wenn Werbeanbieter oder Ad-Netzwerke Werbung innerhalb unserer Services platzieren, erheben sie dabei bzw. teilen wir unter Umständen folgende Arten von Daten aus unseren Services:

  • Leistungsdaten (beispielsweise die Anzahl Klicks auf eine bestimmte Werbung);
  • Daten in aggregierter und/oder anonymisierter Form über dich und andere Spieler als Ganzes, deren Zweck nicht darin liegt, dich persönlich zu identifizieren (beispielsweise Daten über Spieler im Alter von 21 bis 25 Jahren, die in San Francisco wohnen);
  • bestimmte technische Daten (beispielsweise IP-Adressen, nicht dauerhafte Gerätekennungen wie IFAs und dauerhafte Gerätekennungen in anonymisierter Form wie gehashte Android-IDs);
  • deine Nutzer-ID bei sozialen Netzwerken;
  • und sonstige kontextabhängige Daten zu deiner Spielnutzung (beispielsweise dein Level bzw. deine Stufe und die Sitzungslänge).

Die erhobenen Daten können zu folgenden Zwecken verwendet werden:

  • um zu messen, wie wirksam Werbung ist; dir maßgeschneiderte Werbung zu zeigen, um deine Erfahrung persönlich anzupassen und dir Werbung für Produkte und Dienste zu zeigen, die dich mit höherer Wahrscheinlichkeit interessieren (eine Praktik, die als verhaltensgesteuerte Werbung bezeichnet wird); und/oder
  • um Web-Analytik zu betreiben (wie beispielsweise Google Analytics, das zur Analyse von Web-Datenverkehr und sonstiger Spieleraktivitäten zur Verbesserung deines Spielerlebnisses eingesetzt wird).

Werbeanbieter oder Werbenetzwerke können diese Daten mithilfe der Verwendung von Tracking-Technologien wie beispielsweise Browser-Cookies und Web Beacons erheben. Dabei bleibt es ihnen vorbehalten, eine einzelne Tracking-Technologie oder mehrere gleichzeitig einzusetzen.

Bitte beachte: Wenn du auf Drittanbieterwerbung klickst, befindest du dich möglicherweise nicht mehr auf einer von Zynga oder dem sozialen Netzwerk, über das du Zyngas Spiele spielst, gehosteten Seite.

Wenn du keine auf dich zugeschnittene Werbung von Drittanbietern innerhalb von Anwendungen erhalten möchtest, lies bitte unter Abruf, Aktualisierung und Verwaltung deiner Daten nach.

Sicherheit und Einhaltung gesetzlicher Vorgaben
Deine Daten sowie der Inhalt deiner sämtlichen Onlinekommunikation im Rahmen unserer Services und zwischen dir und Zynga werden eingesehen und überwacht, wenn dies zum Betrieb unseres Service notwendig ist, und können unter folgenden Umständen offengelegt werden:

  • Wenn wir in gutem Glauben annehmen, dass wir zur Offenlegung dieser Daten in Reaktion auf eine Rechtsmaßnahme (beispielsweise eine gerichtliche Verfügung, ein Durchsuchungsbefehl oder eine Vorladung) verpflichtet sind;
  • um geltenden Gesetzen oder sonstigen Vorschriften Folge zu leisten;
  • wann immer wir nach unserem alleinigen Ermessen annehmen, dass der Service zum Begehen einer Straftat benutzt wird – dazu gehört das Melden derartiger krimineller Tätigkeiten sowie die Weitergabe von Daten an andere Unternehmen und Organisationen zum Schutz vor Betrug, zur Minderung von Kreditrisiken oder als sonstige Sicherheitsmaßnahme;
  • wann immer wir in gutem Glauben annehmen, dass ein Notfall vorliegt, der eine Gefahr für deine Gesundheit und/oder Sicherheit oder die anderer Personen oder der Öffentlichkeit im Allgemeinen darstellt; und
  • um die Rechte oder das Eigentum Zyngas oder entsprechender Dritter zu schützen, einschließlich zur Durchsetzung unserer Nutzungsbedingungen .

Offerwalls
In Zynga-Spielen oder auf ihren Kaufseiten kann eine „Offerwall“ (Angebotsschranke) angezeigt werden, die von einem entsprechenden Dienstanbieter gehostet wird. Die Offerwall ermöglicht Drittanbietern von Werbung, Spielern virtuelle Währung im Gegenzug für die Interaktion mit Werbung oder die Erfüllung eines Marketingangebots anzubieten. Dies kann die Erstellung eines Kontos mit einem solchen Werbeanbieter beinhalten. Diese Angebote gehen nicht von Zynga aus. Diese Angebote können dir auf Basis bestimmter technischer Informationen, wie der Region deines Wohnorts oder anonymisierter demografischer Daten, angezeigt werden. Nach Klick auf eines dieser Angebote befindest du dich nicht mehr auf einer Seite, die von Zynga oder dem sozialen Netzwerk, über das du Zynga-Spiele spielst, gehostet wird. Eine einzigartige Kennung, die in manchen Fällen deine Nutzer-ID beim sozialen Netzwerk oder Zynga-Spieler-ID sein kann, wird an den Dienstanbieter mitgeteilt, um die Gutschrift auf das richtige Konto zu gewährleisten und Betrug zu verhindern.

Dritte Dienstleister
Wir geben deine Daten an Drittunternehmen weiter, damit diese Dienste in unserem Auftrag ausführen, wie beispielsweise die Zahlungsabwicklung, Datenanalyse, Optimierung des Spielverlaufs, Zustellung von E-Mails, Hosting oder Kundendienst, und um uns in unseren Marketingmaßnahmen zu unterstützen, einschließlich der Verwaltung und Darbietung kontextabhängiger und persönlich angepasster Werbung. Wir verpflichten diese externen Anbieter vertraglich dazu, die Vertraulichkeit der Daten zu bewahren, die wir an sie weitergeben, und sie für keine anderen Zwecke als die in unserem Auftrag geleisteten Dienste zu verwenden.

Verkauf oder Fusion
Im Fall, dass Zynga einen Betriebsübergang durchläuft, wie beispielsweise eine Fusion, die Übernahme durch ein anderes Unternehmen oder den Verkauf aller oder einiger seiner Werte (wie der Verkauf eines Spiels), sind wir berechtigt, alle deine Daten, einschließlich personenbezogener Daten, an die Nachfolgeorganisation zu übertragen. Wir werden zumutbare Maßnahmen unternehmen, um dich und andere Spieler über den Betriebsübergang zu benachrichtigen (so, wie unter Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien ) beschrieben, bevor wir deine personenbezogenen Daten übertragen.
Zurück zum Seitenanfang

5

Abruf, Aktualisierung und Verwaltung deiner Daten

Daten, die wir von einem zum Spielen unserer Spiele genutzten sozialen Netzwerk oder von deinem Mobilgerät erhalten
Um die Daten zu verwalten, die Zynga von einem sozialen Netzwerk wie beispielsweise Facebook, auf dem du unsere Spiele spielst, über dich erhält, musst du die Anweisungen auf der betreffenden Seite zur Aktualisierung deiner Daten und Änderung deiner Privatsphäreeinstellungen befolgen. Die privatsphärebezogenen Verwaltungseinstellungen für Apps auf Facebook findest du hier . Nutze die Seite „Einstellungen“ im entsprechenden Spiel, um die mit deinem Zynga-Spielprofil verbundenen Daten in bestimmten Spielen zu überprüfen und zu aktualisieren. Einige Aspekte der Datenerhebung und -verwendung kannst du auch verwalten, indem du die „Einstellungen“ deines Mobilgeräts aufrufst und die Befugnisse jeder Anwendung oder „App“ überprüfst.

Sobald Zynga deine Daten über ein soziales Netzwerk oder dein Mobilgerät erhält, werden diese Daten von Zynga gemäß diesen Datenschutzrichtlinien gespeichert und verwendet. Du kannst auf diese Informationen wie unten beschrieben zugreifen und sie aktualisieren.

Abruf und Aktualisierung der von Zynga über dich gespeicherten Daten
Wenn du die Daten, die Zynga über dich speichert, überprüfen, löschen oder ändern möchtest, oder zusätzliche Fragen hast, dann schicke uns eine E-Mail unter privacy@zynga.com . Wir werden auf deine Anfrage innerhalb von dreißig Tagen antworten.

Einstellung der Nutzung deiner Daten
Wenn du willst, dass Zynga die aktive Nutzung deiner Daten einstellt, kannst du eine E-Mail an privacy@zynga.com schicken. Schreibe „Delete My Account“ in die Betreffzeile der E-Mail, in den Text der E-Mail schreibst du deinen Vor- und Zunamen, deine E-Mail-Adresse und gegebenenfalls deine Nutzer-ID beim sozialen Netzwerk, von dem aus du auf unsere Services zugreifst (beispielsweise deine Nutzer-ID bei Facebook). Wir werden auf deine Anfrage innerhalb von dreißig Tagen antworten. Bitte beachte, dass bestimmte Aufzeichnungen, wie beispielsweise mit Zahlungen oder Kundensupport in Zusammenhang stehende, aus rechtlichen Gründen und für Buchführungszwecke aufbewahrt werden. Falls du Inhalte über den Service gesendet oder im Rahmen des Service gepostet hast, ist es uns unter Umständen nicht möglich, diese zu löschen.

Abwahl der Geolokalisierung
Wenn du uns zuvor den Zugriff auf deine Standortdaten erlaubt hast, so kannst du unseren Zugriff auf diese Daten beenden, indem du die Einstellungen deines Mobilgeräts für die betreffende App oder die Seite „Einstellungen“ des betreffenden Spiels überprüfst.

Abwahl der Werbe-Mails von Zynga
Wenn du keine Werbe-Mails von Zynga mehr erhalten möchtest, dann klicke auf den Link „Abbestellen“ oder „Abmelden“ in einer beliebigen Werbe-Mail von Zynga, oder besuche die Seite mit den E-Mail-Einstellungen . Bitte beachte, dass es nach Erhalt deiner Anfrage noch eine Zeitlang dauern kann, bevor deine Deaktivierung wirksam wird. Deine Abbestellung/Abmeldung bzw. die Änderung deiner Einstellungen wird sofort verarbeitet, dauert aber keinesfalls länger als zehn Geschäftstage.

Abwahl sonstiger Kommunikation
Du kannst den Erhalt von SMS-Nachrichten abwählen, indem du STOP an die Nummer zurückschreibst, von der aus wir dir die Textnachricht für das entsprechende SMS-Programm geschickt haben. In einigen Fällen steht auch hierfür eine Seite zur Verwaltung von Einstellungen zur Verfügung. Wenn wir eine Deaktivierungsnachricht für SMS von dir erhalten, schicken wir dir möglicherweise eine Nachricht, um dies zu bestätigen.

Wenn du unsere Apps auf deinem Mobilgerät installierst, kannst du entscheiden, ob du Push-Benachrichtigungen erhalten möchtest. Dies sind Benachrichtigungen, die eine App dir auf dein Mobilgerät schickt, auch wenn diese App nicht aktiv ist. Du kannst diese Benachrichtigungen deaktivieren, indem du die „Einstellungen“ deines Mobilgeräts überprüfst.

Bitte beachte: Auch wenn du unsere Werbekommunikation oder sonstige Kommunikationen deaktivierst, können wir dir immer noch von Zeit zu Zeit E-Mails schicken oder anderweitig Kontakt mit dir aufnehmen, wenn dies nötig ist, um dir Informationen zum Service bereitzustellen, oder wenn wir Daten von dir im Zusammenhang mit einem von dir angeforderten Vorgang erfragen müssen, oder für sonstige legitime, nicht marketingbezogene Zwecke – beispielsweise, wenn wir diese Datenschutzrichtlinien oder unsere Nutzungsbedingungen aktualisieren.

Abwahl persönlich zugeschnittener Drittanbieterwerbung
Wenn du an zusätzlichen Informationen zu persönlich zugeschnittener Werbung und deinen Wahlmöglichkeiten, um die Darbietung von persönlich zugeschnittener Werbung im Web und auf deinem Mobilgerät durch Drittanbieter zu unterbinden, interessiert bist, solltest du die folgenden Webseiten besuchen:

Diese Deaktivierungstools werden von Drittanbietern zur Verfügung gestellt, nicht von Zynga. Zynga übt keine Kontrolle über diese Tools oder die von Werbeanbietern und anderen durch diese Tools angebotenen Wahlmöglichkeiten aus und ist nicht ihr Betreiber.

Zusätzlich dazu kannst du, wenn du keine auf deine persönlichen Interessen zugeschnittene Werbung von Drittanbietern in Apps oder auf deinem Mobilgerät erhalten möchtest, diese abwählen, indem du die Einstellungen zum Werbetracking auf deinem Gerät anpasst. Weiterhin kannst du die „Werbekennung“ (IFA) über die Einstellungsseite deines Mobilgeräts zurücksetzen. Dadurch wird die fortlaufende Nutzung bestehender Verhaltensdaten im Zusammenhang mit der vorherigen „Werbekennung“ verhindert.

Bitte beachte, dass dir weiterhin In-App-Werbung angezeigt werden kann, auch wenn du die persönlich zugeschnittene Werbung deaktivierst. Diese Werbung basiert dann nur nicht auf deiner Aktivität auf anderen Webseiten oder Apps.

Abwahl von Cookie-Tracking

Du kannst deinen Webbrowser so einstellen, dass du bei Versuchen, Cookies auf deinem Computer zu platzieren, gewarnt wirst, oder um die erlaubten Arten von Cookies zu beschränken. Flash-Cookies haben eine andere Funktionsweise als Browser-Cookies und werden daher von der in Web-Browsern verfügbaren Cookie-Verwaltung nicht unbedingt entfernt. Um mehr über Flash-Cookies zu erfahren und sie zu verwalten, kannst du die Adobe-Website besuchen und Änderungen in den Globalen Zugriffsschutzeinstellungen vornehmen.

Wenn du Cookies deaktivierst, verlierst du möglicherweise einen Teil der Features und Funktionen unserer Services, da Zynga-Cookies erforderlich sind, um deine Spielaktivitäten zu verfolgen und zu verbessern.
Zurück zum Seitenanfang

6

Hinweis zum kalifornischen Datenschutzgesetz

Zu diesem Zeitpunkt gibt es keine allgemeine Vereinbarung dazu, wie Unternehmen wie Zynga „Do Not Track“-Signale („Nachverfolgung unerwünscht“) zu interpretieren haben. Zynga reagiert momentan nicht auf „Do Not Track“-Signale, unabhängig davon, ob diese auf einem Computer oder einem Mobilgerät empfangen werden. Du kannst hier mehr über „Do Not Track“ erfahren.
Zurück zum Seitenanfang

7

Datenschutzrichtlinien von verlinkten Drittanbietern und Werbepartnern

Unsere Webseiten und Spiele enthalten unter Umständen Werbung von Drittanbietern. Dabei handelt es sich um andere Unternehmen als Zynga, die möglicherweise auf ihre eigenen Webseiten, Onlinedienste oder mobilen Anwendungen verlinken. Wir übernehmen keine Verantwortung für die Datenschutzpraktiken oder Inhalte dieser Drittanbieter. Wenn du Fragen dazu hast, wie diese Drittanbieter deine Daten verwenden, solltest du ihre Bestimmungen überprüfen und dich direkt an sie wenden.
Zurück zum Seitenanfang

8

Unsere Grundsätze in Bezug auf Kinder

Unsere Webseiten und Spiele sind nicht für Kinder unter 13 Jahren bestimmt, und wir erheben niemals wissentlich personenbezogene Daten von Kindern unter 13 Jahren. Kinder unter 13 Jahren sollten unsere Webseiten oder Spiele unter keinen Umständen nutzen. Falls wir in Erfahrung bringen, dass wir unbeabsichtigterweise personenbezogene Daten eines Kindes unter 13 Jahren erhoben haben, werden wir zumutbare Maßnahmen ergreifen, um diese Daten unmittelbar aus unseren Aufzeichnungen zu löschen.
Zurück zum Seitenanfang

9

Internationale Tätigkeit und Transfers aus der Schweiz und des EWR

WICHTIG: Wenn du unsere Services nutzt, werden deine Daten möglicherweise in die Vereinigten Staaten und andere Länder gesendet.

Falls du nicht in den Vereinigten Staaten wohnhaft bist, werden deine persönlichen Daten bis zum 31. Dezember 2014 gemeinsam von Zynga Game Ireland Ltd. und Zynga Luxembourg S.à.r.l. kontrolliert; ab dem 1. Januar 2015 wird diese Kontrolle allein von Zynga Game Ireland Ltd. ausgeübt.

Im Rahmen unseres internationalen Geschäftsbetriebs können wir von Zeit zu Zeit Daten an unsere Partnerunternehmen für legitime Geschäftszwecke übertragen. Beispielsweise bietet Zynga Inc. seinen Partnern (damit gemeint sind Tochter- und Muttergesellschaften, Joint Ventures und sonstige juristische Personen in gemeinsamer Inhaberschaft mit Zynga Inc.) bestimmte Dienste.

Wir speichern Daten über Spieler und Besucher unserer Seiten auf Servern, die sich in den Vereinigten Staaten befinden, und können diese Daten auch auf Servern und Geräten in anderen Ländern speichern. Personenbezogene Daten, die in der Schweiz und dem Europäischen Wirtschaftsraum („EWR“) erhoben wurden, können an Zielorte außerhalb der Schweiz und des EWR übertragen und dort gespeichert werden. Die von uns gespeicherten Daten werden möglicherweise auch von Angestellten außerhalb der Schweiz und des EWR verarbeitet, die bei uns oder einem unserer Partner- oder Zulieferunternehmen angestellt sind. Diese Mitarbeiter arbeiten, unter anderem, an (i) der Bearbeitung von Geschäftsvorgängen und deinen Zahlungsdaten und (ii) der Bereitstellung von Supportdiensten. Wenn wir deine personenbezogenen Daten international übertragen, unternehmen wir zumutbare Maßnahmen, um sicherzustellen, dass diese Daten auf eine Art und Weise verarbeitet werden, die sicher und gesetzeskonform ist und den hier ausgeführten Methoden entspricht. Bitte beachte, dass die gesetzlichen Bestimmungen von einer Gerichtsbarkeit zur anderen variieren und die Gesetze zum Datenschutz und Schutz der Privatsphäre, die für die Orte, an die deine Daten übertragen oder wo sie gespeichert, verwendet oder verarbeitet werden, sich möglicherweise von den entsprechenden Gesetzen deines Wohnorts unterscheiden.

Wir entsprechen den Grundsätzen der Safe-Harbor-Vereinbarung zwischen den USA und der EU sowie den USA und der Schweiz („Safe Harbor Framework“), gemäß den Bestimmungen des US-Handelsministeriums zur Erhebung, Verwendung und Aufbewahrung personenbezogener Daten aus Mitgliedsstaaten der EU und der Schweiz. Wir haben zertifiziert, dass wir uns an die Grundsätze des sicheren Hafens, Informationspflicht, Wahlmöglichkeit, Weiterübermittlung, Sicherheit, Datenintegrität, Zugang und Durchsetzung halten. Mehr Informationen zum Safe-Harbor-Programm sowie unsere Zertifizierung sind einsehbar unter http://www.export.gov/safeharbor/ .
Zurück zum Seitenanfang

10

Wie lange wir deine Daten speichern

Wie lange wir deine Daten speichern, hängt davon ab, warum wir sie erhoben haben und wie wir sie verwenden. Wir bewahren deine personenbezogenen Daten nicht länger auf, als es für unsere Geschäftszwecke oder aus rechtlichen Gründen erforderlich ist. Beispielsweise können wir bestimmte Daten einige Jahre nach deiner Kündigung deines Kontos bei uns aufbewahren, wenn dies erforderlich ist, um unseren gesetzlichen Verpflichtungen nachzukommen oder unsere gesetzlichen Rechte auszuüben, zu verteidigen oder festzustellen.
Zurück zum Seitenanfang

11

Sicherheit deiner Daten

Wir setzen angemessene Sicherheitsmaßnahmen ein, um die Sicherheit deiner Daten online und offline zu schützen, und verpflichten uns zum Schutz von Kundendaten. Wir werden zumutbare Maßnahmen unternehmen, um zu gewährleisten, dass deine Daten sicher und gemäß diesen Datenschutzrichtlinien verarbeitet werden.

Falls dein Konto direkt bei Zynga registriert ist, werden deine Profildaten durch das Passwort geschützt, das du zum Zugriff auf dein Zynga-Konto benutzt. Es ist wesentlich, dass du die Sicherheit deines Zynga-Konto schützt und aufrechterhältst und uns bei unbefugter Nutzung deines Kontos sofort benachrichtigst. Falls du das Passwort deines Zynga-Kontos vergisst, ermöglicht der Service es dir, eine Anleitung anzufordern, die dir erklärt, wie du dein Passwort zurücksetzen kannst. Falls du unsere Services über ein soziales Netzwerk nutzt und dein Konto beim sozialen Netzwerk kompromittiert wird, kann dies dazu führen, dass jemand ohne deine Erlaubnis deine Zynga-Spiele spielt. Achte also auch darauf, deine Kontodaten bei sozialen Netzwerken, einschließlich des Passworts für ein soziales Netzwerkkonto, sicher zu halten. Wir legen dir nahe, dich aus deinem Zynga-Konto sowie jeglichen Konten bei sozialen Netzwerken auszuloggen, wenn du mit der Benutzung fertig bist.

Wenn du dich bei deinem Zynga-Konto anmeldest oder Zahlungsdaten angibst, verwenden wir oder unser externer Zahlungsdienstanbieter SSL-Technologie (Secure Socket Layer), um die Übertragung dieser Daten zu verschlüsseln.
Wir unternehmen zwar zumutbare Vorsichtsmaßnahmen gegen mögliche Sicherheitsverletzungen im Zusammenhang mit unseren Services, unseren Kundendatenbanken und unseren Aufzeichnungen, doch keine Webseite oder Internetübertragung ist hundertprozentig sicher. Wir bemühen uns zwar, deine personenbezogenen Daten zu schützen, doch wir können keine Garantie leisten, dass unbefugter Zugang, Hacking, Datenverlust oder sonstige Sicherheitsverletzungen niemals stattfinden werden, und wir können die Sicherheit deiner Daten, während sie an den Service übertragen werden, nicht gewährleisten. Sämtliche Übertragungen geschiehen auf dein eigenes Risiko. Falls du Fragen zur Sicherheit unserer Webseiten hast, wende dich bitte unter privacy@zynga.com an uns.
Zurück zum Seitenanfang

12

Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien

Falls wir uns zu wesentlichen Änderungen an unseren Datenschutzrichtlinien entschließen, werden wir dir und anderen Spielern dies mitteilen, indem wir einen Hinweis auf Zynga.com oder ein Äquivalent im Spiel platzieren, oder indem wir dir eine Benachrichtigung an die für dich verzeichnete E-Mail-Adresse schicken, bevor die Änderung in Kraft tritt. Möglicherweise platzieren wir zusätzlich Hinweise auf Spielblogs, sozialen Netzwerkseiten und/oder Foren oder anderen Zynga-Webseiten. Du solltest www.zynga.com und diese Datenschutzrichtlinien regelmäßig auf Aktualisierungen überprüfen.
Zurück zum Seitenanfang

13

Kontaktaufnahme

Falls du Fragen, Kommentare oder Bedenken bezüglich unserer Datenschutzrichtlinien und/oder -praktiken hast, schicke bitte eine E-Mail an privacy@zynga.com . Alle sonstigen Anfragen sollten an die Zynga-Supportseite gerichtet werden. Falls du mit unserer Antwort nicht zufrieden bist, kannst du dich hier an TRUSTe wenden .

Wenn du eine Beschwerde an sie schickst, gib bitte www.zynga.com als betreffende Webseite an und vermerke das Spiel und/oder Feature im Feld „Details“.
Das TRUSTe-Programm umfasst nur Daten, die über Zynga-Webseiten und Anwendungen (Spiele) erhoben werden, und erstreckt sich nicht auf Daten, die möglicherweise durch sonstige von Zynga-Webseiten heruntergeladene Software erhoben werden.

Zynga Inc.
699 8th Street
San Francisco, CA 94103
Zurück zum Seitenanfang

Kurzfassung der mobilen Datenschutzrichtlinien

Welche Daten erheben wir?
  • Technische Daten wie IP-Adresse, IDFA des Geräts und/oder IMEI (automatisch)
  • Standort und Kontakte (mit Ihrer Erlaubnis)
  • Profildaten sozialer Netzwerke (wenn Sie sich mit Netzwerken wie Facebook verbinden)
Wie verwenden wir diese Daten?
  • Name und E-Mail-Adresse helfen uns dabei, unsere Services zur Verfügung zu stellen, zum Beispiel können wir so deine Freunde und dich verbinden.
  • Technische Daten wie IP-Adresse, IDFA des Geräts und/oder IMEI helfen uns dabei, unsere Services zur Verfügung zu stellen, darunter das Verwalten und Anbieten von Werbeangeboten.
  • Wir können so außerdem Benachrichtigungen für Events, Produkte und Funktionen versenden.
Datenweitergabe
  • Wir geben Daten an Dritte, Freunde und andere Zynga-Spieler weiter (normalerweise über Spielprofile). Wir geben auch technische Daten, zum Beispiel die IDFA Ihres Geräts, an Werbeanbieter weiter.
  • Kontrolle
  • Pushbenachrichtigungen und lokale Benachrichtigungen kannst du im jeweiligen Spiel über "Einstellungen" oder "Optionen" verwalten.
  • Die Standortfreigabe kannst du in den Geräteeinstellungen für die jeweilige App anpassen.